16.10.14 09:36 Uhr
 81
 

Unionspolitiker Volker Kauder macht sich für Unterstützung der PKK stark

Obwohl die PKK weltweit geächtet wird, so ist sie etwa in Deutschland verboten, und die EU ordnet sie als Terrororganisation ein, macht sich nun der CDU-Politiker Volker Kauder, seines Zeichens Fraktionschef der Union, für eine Unterstützung der Organisation unter bestimmten Voraussetzungen stark.

Kauder sagte demnach, dass er die Problematik insbesondere der Türkei mit der PKK kenne, aber er sieht auch keine Lösung darin zuzusehen, wie der "Islamische Staat" wichtige Grenzstädte einnimmt, um so zu einer immer größeren Gefahr zu werden.

Aktuell unterstützt Deutschland primär die kurdischen Peschmerga, welche sich dem "IS" im Nordirak entgegen stellen. Mit Zustimmung der Türkei könnte sich Kauder aber auch Waffenlieferungen an die Kurden der PKK und andere Gruppierungen vorstellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Starstalker
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Unterstützung, PKK, stark, Volker Kauder
Quelle: n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.10.2014 09:58 Uhr von Bobbelix60
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
NEIN!!! Warum muss sich zum Thema IS jeder Vollpfosten äußern. Ist ja schon wie beim IceBucketChallenge: keine Ahnung worum es geht, aber Hauptsache mitgemacht haben.
Kommentar ansehen
16.10.2014 10:01 Uhr von heinzinger
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Es wird immer schlimmer. Der Postillon hat auch vorgeschlagen, endlich Waffen nach Westafrika zu liefern, zur Bekämpfung von Ebola.

Vielleicht war das gar keine Satire?
Kommentar ansehen
16.10.2014 10:05 Uhr von ghostinside
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ist das ein Vollhonk. Ständig wird man hier vollgesülzt, dass man einen dauerhaften Einsatz gegen Terroristen führt und dann unterstützt man selbige? Und wenn dann die ISIS geschlagen ist, drehen wir uns um und kämpfen gegen die PKK und deren deutschen Waffen?
Kommentar ansehen
16.10.2014 12:09 Uhr von TragischerEinzelfall
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mal sind die Terroristen die guten und umgekehrt, gerade wie mans braucht. Das Spielchen geht jetzt schon seit fast 15 Jahren so...

[ nachträglich editiert von TragischerEinzelfall ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?