15.10.14 17:11 Uhr
 408
 

Video: Polizisten schlagen in Hongkong minutenlang gefesselten Studenten zusammen

Der TV-Sender TVB hat jetzt ein Video veröffentlicht, auf welchem zu sehen ist, wie Polizisten minutenlang einen Demonstranten misshandeln.

Der gefesselte Student wird zunächst in eine dunkle Ecke gebracht, dann ist zu sehen, wie mehrere Polizisten immer wieder auf den mittlerweile am Boden liegenden Studenten eintreten.

Die beteiligten Beamten wurden inzwischen suspendiert. Der Sicherheitschef der chinesischen Sonderverwaltungszone, Lai Tung Kwok, versprach, den Vorfall "genau und fair" zu untersuchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Video, Hongkong
Quelle: tagesspiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?
Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau
München: Messerüberfall vor Promi-Diskothek

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?
Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor