15.10.14 16:25 Uhr
 6.406
 

Marsrover Opportunity fotografiert auf dem Mars ein Kreuz in einem Kreis

Eine ungewöhnliche Fotografie wurde von der Marssonde Opportunity auf dem Roten Planeten gemacht.

Der kleine Rover nahm mit seiner mikroskopischen Bildkamera ein Kreuz auf, welches sich in einem Kreis befindet.

Es wird nun gerätselt, um was es sich bei dem Objekt auf dem Foto handeln könnte. Es könnte sich beispielsweise um eine winzige fossile Kreatur, eine einzigartige Kristallbildung oder um Mikrotechnik handeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mars, Kreuz, Kreis, Marsrover, Marsrover Opportunity
Quelle: bd.summit.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.10.2014 16:42 Uhr von blade31
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
Immer dieses "es wird nun gerätselt"

Das ist eindeutig eine winzige Fossile Kreatur die eine einzigartige Kristallbildung hat und mit Mikrotechnik handelt...
Kommentar ansehen
15.10.2014 16:48 Uhr von Shalanor
 
+5 | -11
 
ANZEIGEN
Ich bin mir nicht sicher aber anhand wissenschaftlicher Untersuchungen und weitreichenden Forschungen kann ich behaupten das es Matsch ohne Wasser ist.
Normal genannt: Dreck.
Kommentar ansehen
15.10.2014 17:15 Uhr von Biblio
 
+20 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist das Logo der Firma, das diese Steinimitate aus Styropor herstellt.
Kommentar ansehen
15.10.2014 17:22 Uhr von tom_bola
 
+20 | -3
 
ANZEIGEN
Die Fotos sind 1024*1024 Pixel mit 31mm Kantenlänge, macht etwa 30 micrometer pro Pixel. Der Kreis um das Kreuz ist ziemlich genau 3mm im Durchmesser. Ich weiß was es ist. Es ist eindeutig ein Schild einer keltischen Marswaldameise. Die sind damals vor den römischen Ameisen auf den Mars geflohen. Habens wohl nicht überlebt.
Kommentar ansehen
15.10.2014 17:40 Uhr von Wurstachim
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Evtl einfach nur ein abdruck von einer schraube wo opportunity langefahren ist
Kommentar ansehen
15.10.2014 17:52 Uhr von TinFoilHead
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
^^ fährt das Ding nicht normalerweise auf Rädern.....statt auf Schrauben xD
Kommentar ansehen
15.10.2014 17:53 Uhr von SkyWalker08
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Was will das Video uns sagen? Dass die alten Kirchen in Irland und Co. die "das gleiche Kreuz" haben von Marsmenschen gebaut wurden? Oder dass die Erbauer dieser Kirchen anschließend auf den Mars ausgewandert sind?
Bulls***...
Kommentar ansehen
15.10.2014 18:31 Uhr von Ruthle
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Photoshop
Kommentar ansehen
15.10.2014 18:47 Uhr von kuno14
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
was finden die erst wenn das elektronenmikroskop angeworfen wird..........
Kommentar ansehen
15.10.2014 19:18 Uhr von Wurstachim
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ TinFoilHead
Ja aber die räder sind aus Einzelteilen zusammengeschraubt... hast du dir das Gerät überhaupt mal angesehen?
Kommentar ansehen
15.10.2014 19:35 Uhr von hostmaster
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Titel der "Quelle" NASA, Oct 2014, UFO Sighting News.

Dahinter verbergen sich unspektakuläre NASA-Bilder der Marsoberfläche.

Da fliegt nichts. Insofern der übliche UFo-Quark ohne wissenschaftlichen Hintergrund.
Kommentar ansehen
15.10.2014 19:47 Uhr von uhrknall
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch, auf meinen Batterien ist das Symbol auch drauf.

Könnte es eine Spiegelung sein?

Vielleicht liegt ja auch noch ein Kreis mit einem Strich irgendwo ganz in der Nähe herum...
Kommentar ansehen
15.10.2014 19:53 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist die Belüftung von Neuschwabenland
Kommentar ansehen
15.10.2014 20:19 Uhr von ivan1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Iren könnten ja den Ammis mal sagen was dort ist. Die waren ja schon da.
Kommentar ansehen
15.10.2014 22:55 Uhr von NilsGH
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Die Kommentare hier sind ja mal wieder ... unter aller Kanone, um es mal höflich auszudrücken.

Ob das jetzt wirklich eine Relikt von "Lebewesen" ist, sei mal dahin gestellt.

Interessant sieht es aber doch alle Mal aus. Wenn es sich - was wohl aktuell wahrscheinlicher ist - um eine "Laune der Natur" des Mars handelt, dann sieht man hier einmal mehr, was für Kuriositäten die Physik oder die Natur so hervorbringen.

Lassen wir es doch einfach mal so stehen, bis die schlauen Wissenschaftler geklärt haben, worum es sich handelt.
Kommentar ansehen
16.10.2014 07:47 Uhr von Mecando
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man sich das Ganze mal genau anschaut, und sich dann auch etwas mit dem Aussehen und Aufbau des Marsrovers beschäftigt, kommt recht schnell zu der ernüchternden Erkenntnis, dass es sich hierbei um einen Abdruck des Schwenkarmes des Rovers handelt. Die ´scharfe Kante´ links vom Abdruck deutet zudem auch darauf hin.
Kommentar ansehen
16.10.2014 08:58 Uhr von Amerdinger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das war ich, wollte nur mal mein Gebiet zum bauen markieren, Schön das es jetzt allgemein bekannt ist, muss ich mir wieder was anderes suchen.
Kommentar ansehen
16.10.2014 14:30 Uhr von Monika3
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Oh man! Jetzt werden wieder einige spirituelle Spinner geweckt und sehen den Beweis für die Existens irgendeines Gottes. Die Allahs, Shiwas usw. die wir momentan haben reichen und richten genug Unheil an.

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?