15.10.14 14:40 Uhr
 286
 

Terror in Syrien und Irak: 380 Deutsche kämpfen für die Terrormiliz ISIS

Derzeit kämpfen 380 deutsche Dschihadisten in Syrien und Irak. Das Alter der deutschen Kämpfer liegt zwischen 15 und 63.

89 Prozent der deutschen Kämpfer für den Islamischen Staat sind Männer sowie elf Prozent Frauen. 41 Personen von ihnen haben Abitur und 31 Personen einen Realschulabschluss.

Etwa drei Viertel der deutschen IS-Terroristen haben keinen Schulabschluss und 21 Prozent kassierten Hartz IV.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain-Arrow
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Terror, Irak, Syrien, Deutsche, ISIS
Quelle: huffingtonpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: 33 Tote nach Brand bei illegaler Party in Lagerhalle
Niederkrüchten: Sportschütze erschießt mutmaßlich Familie
FootballLeaks enthüllt Steuervermeidungsmodell von Fußballstar Cristiano Ronaldo

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.10.2014 14:45 Uhr von ZzaiH
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
"21 Prozent kassierten Hartz IV."
wie wärs mit streichen und pass einziehen? sollen die doch in syrien bleiben, wenn sie da kämpfen wollen!
Kommentar ansehen
15.10.2014 14:51 Uhr von Fred1988
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Merkwürdig formuliert: 41% Abitur + 31% Realschulabschluss + 75% ("drei Viertel") ohne Schulabschluss = 147% ingesamt. In der Quelle wird es besser geschrieben, drei Viertel haben keinen Schulabschluss, von dem einen Viertel mit Schulabschluss haben 41% das Abitur und 31% einen Realschulabschluss.
Kommentar ansehen
15.10.2014 14:53 Uhr von Fabrizio
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
Der CSU-Innenexperte Stephan Mayer zeigte sich besorgt und sagte gegenüber "Bild": "Die Terror-Gefahr in Deutschland war seit der RAF-Zeit nie größer als jetzt."

Der schwerste Bombenanschlag der deutschen Nachkriegsgeschichte (13 Tote, 211 verletzt, 68 davon schwer) zählt dabei anscheinend nicht? Die NSU anscheinend auch nicht.

http://www.arte.tv/...

[ nachträglich editiert von Fabrizio ]
Kommentar ansehen
15.10.2014 17:32 Uhr von hostmaster
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.10.2014 22:57 Uhr von Olington
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Satz in der Bild gefällt mir am Besten:

Herrmann zu BILD: „ Deutsche Steuergelder dürfen niemals direkt oder indirekt islamistischen Terror finanzieren.

Wäre ja auch doof, da wir ja schon den amerikanischen Terror finanzieren.
Das Monopol beide Seiten einer Auseinandersetzung zu finanzieren haben nur jüdische Großbanken!.
Kommentar ansehen
16.10.2014 23:58 Uhr von Patreo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Olington indische, deutsche, chinesische und Banken aus Quatar hast du scheinbar nicht betrachtet?
Kommentar ansehen
21.10.2014 20:00 Uhr von Olington
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die kamen neu dazu, die anderen machen das schon seit ein paar Jahrhunderten ;)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU-Vize Thomas Strobl fordert, auch kranke Asylbewerber abzuschieben
Kalifornien: 33 Tote nach Brand bei illegaler Party in Lagerhalle
Niederkrüchten: Sportschütze erschießt mutmaßlich Familie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?