15.10.14 09:35 Uhr
 783
 

FC Bayern München: Abwehrspieler Dante will deutsche Staatsbürgerschaft beantragen

Der brasilianische Nationalspieler Dante in Diensten des FC Bayern Münchens will nach seiner Karriere in Deutschland bleiben und deshalb die deutsche Staatsbürgerschaft beantragen.

Dante erklärte, dass er darüber mit seiner Frau gesprochen habe und sie sei auch davon angetan.

"Ich habe eine sehr gut Identifikation mit Deutschland. Meiner Familie gefällt es sehr gut hier, mein Sohn Diogo ist mehr Deutscher als Brasilianer", erklärte der 30-Jährige.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bayern, München, FC Bayern München, Staatsbürgerschaft, Dante, Abwehrspieler
Quelle: sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.10.2014 11:21 Uhr von FredDurst82
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@BastB
Naja, also Innenverteidiger haben wir nun wirklich genug.

@ouster
.... was?
"Es ist einfach unfair, dass der FC Bayern als Deutsche Nationalmannschaft genommen wird und die "fehlenden" Positionen aus mehreren anderen Vereinen aufgefüllt werden. "
Versteh ich net, wieso isses unfair, dass ein deutsches Team deutsche Spieler aufstellt? Und "die fehlenden Positionen aus mehreren anderen Vereinen aufgefüllt" - aha, jo stimmt, das macht nur der FCB, das macht kein anderer Verein. Nenne mir mal einen anderen Verein, der so viele Eigengewächse auf mindestens oberem Bundesliganiveau hat, wie der FCB - Alaba, Müller, Lahm, Schweinsteiger, Badstuber - das sind quasi 5 Stammspieler, auch wenn letzterer dauernd verletzt ist, die aus der eigenen Jugend stammen - welcher andere Verein hat auch nur annähernd diese Summe?

Und 4 Pkt Vorsprung auf Platz 2, jo, tschuldigung, dass wir die Spiele gewinnen und andere daheim gegen torlosen HSV abkacken, das ist natürlich unsere Schuld dann.

So ein Schwachsinn jedesmal zu lesen, viel zu geil, hauptsache Bayern gehatet.


@ Dante
Kanner gerne machen, auch wenn seine Leistungen letzte Saison ziemlich schwankten, sympathisch isser trotzdem, wenner sich mit Deutschland identifiziert, warum also nicht.
Kommentar ansehen
15.10.2014 12:58 Uhr von KartoffelSchubser
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Meines Wissens darf er sowieso nicht für die DFB-Elf auflaufen, da er bereits Pflichtspiele für eine andere Nationalmannschaft bestritten hat. Nur mal zur Info ;)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?