14.10.14 17:01 Uhr
 137
 

Deutschland: Macht von Frauen in politischen Spitzenpositionen wächst

Ab 2016 plant die Bundesregierung eine Frauenquote von 30 Prozent für Aufsichtsräte deutscher Firmen. Die Unternehmensberatung Kienbaum hat nun geprüft, wie es um die Verteilung von politischen Spitzenämtern bestellt ist und ob die Politik ihrer eigenen Forderung gerecht wird.

Dabei kommt Kienbaum zu dem Schluss, dass insbesondere dort wo bereits Frauen in Spitzenpositionen, etwa als Bundesministerinnen, vertreten sind, auch stetig mehr Frauen hohe Ämter bekleiden. So etwa im Familienministerium, nicht aber im Verteidigungsministerium oder dem Bundesverkehrsministerium.

Noch nie sei eine Bundesregierung so weiblich gewesen wie die aktuelle. Gegenüber dem Jahr 2012 stieg die Anzahl weiblicher Führungskräfte in den Ministerien oder dem Kanzleramt um drei Prozent. Bei den Bundesministern nebst Kanzlerin sind sogar 40 Prozent der Posten durch Frauen besetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Starstalker
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Frau, Macht, Spitzenposition
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizist droht Strafe: Kanzlerin auf AfD-Veranstaltung "kriminell" genannt
Fall Freiburg: Kanzlerin warnt vor pauschaler Verurteilung von Flüchtlingen
Chinesische Medien bezeichnen Donald Trump als "diplomatischen Anfänger"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2014 17:20 Uhr von Johnny Cache
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, weibliche Politiker können genau so inkompetent sein wie männliche.
Kommentar ansehen
14.10.2014 21:18 Uhr von CoffeMaker
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ist im Prinzip egal ob die Handpuppen männlich oder weiblich sind, das Theaterstück ändert sich trotzdem nicht.
Ich bin immer noch der Meinung das man den ganzen Bundestag gegen Pornostars austauschen sollte, da hat man wenigstens noch was fürs Auge und ein Gangbang im Saal ist allemal besser als die verlogenen Heucheleien der Politiker.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizist droht Strafe: Kanzlerin auf AfD-Veranstaltung "kriminell" genannt
Kriminologe zu Freiburgmord: Flüchtlinge verhalten sich wie junge Männer überall
Fall Freiburg: Kanzlerin warnt vor pauschaler Verurteilung von Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?