14.10.14 15:28 Uhr
 637
 

Fußball: Mesut Özil erteilt FC Bayern München Absage - #MiaSanArsenal

Laut Pressespekulationen stand ein Wechsel von Mesut Özil zum FC Bayern München bevor (ShortNews berichtete).

Doch Özil beendete nun diese Gerüchte selbst und postete auf Twitter ein eindeutiges Statement zu seinem derzeitigen Verein FC Arsenal London.

Er bedankte sich für die Unterstützung während seiner Verletzung und endete den Tweet mit dem Hashtag "#MiaSanArsenal", als Anspielung auf das bayerische Motto "MiaSanMia".


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Absage, FC Arsenal, Mesut Özil
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2014 15:40 Uhr von meteo100
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Warum sollte der FC Bayern die Niete Ösil haben wollen?Der ist doch viel zu faul zum laufen :)
Kommentar ansehen
02.12.2014 10:46 Uhr von KaiserackerSK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja wer glaubt denn dass er etwas anderes postet während er noch bei Arsenal unter Vertrag steht?
Wie war da noch ein anderer Spruch den ich dazu passend finde „Ich geh nich weg aus Köln“

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?