14.10.14 11:41 Uhr
 138
 

Dresden: Drei Schwerverletzte bei Moped-Unfall

Am gestrigen Montagabend gegen 21:00 Uhr fuhr ein 17-jähriger Jugendlicher mit seinem Yamaha-Moped durch einen Haltestellenbereich, als dort gerade eine Straßenbahn hielt.

Dabei erfasste er einen 28-jährigen Mann, welcher gerade hinter der Straßenbahn hervorkam. Dieser wurde dabei lebensgefährlich verletzt.

Auch der 17-jährige Mopedfahrer wurde schwer verletzt, seine 19-jährige Mitfahrerin erlitt leichtere Verletzungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Dresden, Schwerverletzte, Moped
Quelle: bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
Graz: Sex-Attacke im Zug von zwei Afghanen
Hamburg: Bereits mehrere Strafanzeigen gegen Anne Will

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?