14.10.14 09:31 Uhr
 114
 

Eisenach: Die Taufkirche von Johann Sebastian Bach wurde aufwendig saniert

Die Eisenacher Stadtkirche St. Georgen, wo auch Johann Sebastian Bach (1685-1750) getauft wurde, wird mit einem feierlichen Gottesdienst am 26. Oktober eröffnet.

Informationen der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) zufolge flossen seit 2011 zwei Millionen Euro in die Sanierung der Kirche.

Grabplatten, Gemälde, Epitaphien, Glasfenster und weitere Einrichtungen wurden renoviert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kirche, Eisenach, Johann Sebastian Bach
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?