14.10.14 09:27 Uhr
 510
 

Prozessbeginn: Verkäufer soll 17-Jährige vergewaltigt haben

Ab heute beginnt in Berlin der Prozess vor dem Landgericht gegen den Mitarbeiter eines Supermarktes.

Der Mann soll im Mai eine 17-Jährige zu sexuellen Handlungen gezwungen haben. Um seine Forderungen zu unterstreichen hatte er die Frau mit einem Teppichmesser bedroht.

Der Prozess gegen den vorbestraften 20-Jährigen soll vier Tage dauern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vergewaltigung, Verkäufer, Prozessbeginn
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
Freiburg: Mutmaßlicher Mörder stellte sich selbstbewusst auf Facebook dar
"Game of Thrones"-Star Peter Vaughan im Alter von 93 Jahren gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?