13.10.14 19:57 Uhr
 412
 

Fußball: Italienischer Torwart verschluckt nach Zusammenprall die Zunge

Beim Zweitliga-Spiel FC Crotone gegen Delfino Pescara in Italien ist der Crotone-Tormann Caio Gobbo Secco derart unglücklich mit einem Mannschaftskollegen zusammengeprallt, dass er sich die Zunge verschluckte.

Der 23-Jährige wurde bewusstlos und die Ärzte mussten rasend schnell reagieren.

Die Betreuer retteten dem Sportler so in letzter Sekunde das Leben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Torwart, Zunge, Zusammenprall
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Helene Fischer tritt bei DFB-Pokal-Finale auf
Fußball: Wegen Steuerbetrugsverdacht Razzia bei Paris Saint-Germain
Fußball: Leroy Sané muss wegen Nasen-Operation auf Confed Cup verzichten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2014 00:26 Uhr von shadow#
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Er hat sich die Zunge verschluckt ohne sie abzubeißen?
Wow! Das macht ihn zum einzigen Menschen der Welt der das je fertig gebracht hat!
Besucht einen Erste-Hilfe Kurs, ihr Trottel.
Kommentar ansehen
14.10.2014 09:33 Uhr von guemue
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
deutsche Sprache = schwere Sprache
"Die Betreuer-Team retteten den Sportler so in letzter Sekunde das Leben. " = 2 Fehler
"dass er sich die Zunge verschluckte." und noch ein Fehler
Wie kann so was durch den "CHECK kommen.
Armutszeugnis für Schreiberling und Checker.

Da kann der Tormann froh sein, dass "DIE BETREUER-TEAM" wussten was Sache ist und richtig reagiert haben.


[ nachträglich editiert von guemue ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Achim: Junger Mann fuhr unter Drogeneinfluss
Meinkot: Storchenbaby gewinnt Storchenkampf, Geschwisterstörche sterben
Amazon startet mit neuem Dienst "Amazon Channels" in Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?