13.10.14 18:49 Uhr
 159
 

Nohra: Autofahrer kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Am gestrigen späten Sonntagabend ereignete sich auf der Landstraße zwischen Nohra und Troistedt im Weimarer Land (Thüringen) ein schwerer Verkehrsunfall.

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet ein 50-jähriger Autofahrer aus Bad Berka mit seinem Wagen in den Straßengraben und prallte gegen eine Brückenmauer.

Für den Mann kam jede Hilfe zu spät, er erlag seinen Verletzungen noch an der Unfallstelle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leben, Autofahrer, Verkehrsunfall, Thüringen
Quelle: thueringer-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Nordrhein-Westfalen: Aus Psychiatrie geflohener Gewalttäter gefasst
Oregon/ USA: Mann tötet mit Messer zwei Männer in Straßenbahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Buhrufe und Pfiffe - Peinlicher Auftritt von Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?