13.10.14 17:52 Uhr
 254
 

Neue Töne in Katholischer Kirche: Auch Homosexualität habe "positive Aspekte"

Seit einer Woche beratschlagen Bischöfe im Vatikan zum Thema Sexualmoral und Ehe. Nun haben sie ein Dokument zur Synode verfasst, in dem neue Töne zu hören sind.

Die Bischöfe lehnen die gleichgeschlechtliche Ehe zwar weiter ab, sprechen aber erstmals von "positiven Aspekten" bei homosexuellen Beziehungen.

Unter Papst Franziskus haben sich offenbar die gemäßigten Bischöfe durchgesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kirche, Homosexualität, katholisch
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten
Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.10.2014 17:58 Uhr von TinFoilHead
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Die verlieren einfach zu viele zahlende Mitglieder...
Kommentar ansehen
13.10.2014 21:40 Uhr von Phoenix3141
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na, da hat die Homosexualität der katholischen Kirche schonmal was voraus!
Kommentar ansehen
14.10.2014 03:58 Uhr von Stray_Cat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht hofft man auf weniger Drang nach heimlichem Missbrauch Minderjähriger. Aber ob das funktionieren kann?

Und wenn alle einen gleichgeschlechtlichen Partner bevorzugen würden, wäre das Problem der explodierenden Weltbevölkerung sicher leichter zu lösen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?