13.10.14 14:28 Uhr
 71
 

Warner produziert einen "LEGO Batman"-Film

Im Frühjahr 2014 erzielte Warner Bros. Pictures einen internationalen Kinohit mit dem Film "The LEGO Movie". Kein Wunder, dass bereits an einem zweiten Teil gearbeitet wird. Doch auch Batman, der im Hauptfilm eine wichtige Rolle gespielt hat, wird seinen eigenen Film erhalten.

Mit dem 26. Mai 2017 steht der US-Kinostart für "LEGO Batman" bereits fest. Daher ist mit "The LEGO Movie 2" wohl nicht vor 2018 zu rechnen. Chris McKay führt zu "LEGO Batman" Regie. Seth Grahame-Smith liefert das Drehbuch.

Die "The LEGO Movie"-Regisseure Phil Lord und Chris Miller sind auch als Produzenten involviert. Ob Will Arnett wie im Original wieder Batman die Stimme leiht, ist noch unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Batman, Warner, LEGO
Quelle: cinefacts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jim Carrey ist kaum wieder zu erkennen: Schauspieler wirkt extrem gealtert
Ex-"GNTM"-Kandidatin fühlt sich trotz nur 53 Kilogramm als "voll fett"
Rasenmäher gegen Wiese - wer gewinnt?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.10.2014 14:30 Uhr von Maverick Zero
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Yay! :-)

Schon der erste Lego-Film war toll. Einen separaten Batman-Ableger kann ich da nur begrüßen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jim Carrey ist kaum wieder zu erkennen: Schauspieler wirkt extrem gealtert
Neuer Bundesliga-Fußball kommt nicht mehr von Adidas, sondern von Derbystar
Frankreich-Wahl: Linke Sahra Wagenknecht nicht begeistert von Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?