13.10.14 09:41 Uhr
 119
 

Google testet Video-Übertragung für ärztliche Behandlungen

Damit Patienten in Zukunft auch über die Ferne behandelt werden können, hat Google jetzt eine Anwendung vorgestellt, mit der es dem behandelnden Arzt möglich ist, mit seinem Patienten Kontakt aufzunehmen.

Das ermöglicht dem Patienten unter anderem auch, den Doktor zu kontaktieren, wenn diese entsprechende Leiden haben oder krank sind.

Derzeit befindet sich die Plattform noch in der Testphase und wird noch keine Kosten für die Nutzer beinhalten.


WebReporter: BeforetheRun
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Video, Google, Arzt, Behandlung, Übertragung, Doktor
Quelle: capitalwired.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.10.2014 22:57 Uhr von Sonny61
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Recktale Untersuchung passt zu Facebook!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?