12.10.14 21:19 Uhr
 570
 

Ummendorf: 31-jähriger Golf-Fahrer rast gegen Mauer und stirbt

Am heutigen Sonntagmorgen verlor ein 31-jähriger Autofahrer in Ummendorf in Sachsen-Anhalt die Kontrolle über seinen VW Golf und raste gegen eine Mauer.

Der Golf blieb anschließend in einem Vorgarten auf dem Dach liegen und der Fahrer starb noch an der Unfallstelle.

Die Unfallursache ist derzeit noch unklar.


WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Fahrer, Golf, Sachsen-Anhalt, Mauer
Quelle: bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot
AC/DC-Gitarrist Malcolm Young im Alter von 64 Jahren verstorben
Thüringen: Betrunkener Mann greift achtjährigen Jungen an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2014 22:42 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Auf den Fotos in der Quelle sieht der Wagen jetzt nicht unbedingt nach zu hohem Speed aus. War ja auch mein erster Gedanke.

Möglicherweise in dem Fall ein technischer Defekt.
Kommentar ansehen
14.10.2014 00:11 Uhr von ich_weiss_es_besser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tempo 80 reicht da schon aus wenn es nass war oder es in eine Kurve ging,schlechte Sicht Nebel.Kann sowas schon passieren.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?