12.10.14 18:36 Uhr
 384
 

Der buckelige PV444 brachte Autohersteller Volvo weit nach vorne

Im Frühjahr des Jahres 1947, kurz nach dem Ende des zweiten Weltkrieges, brachte der schwedische Autohersteller Volvo sein Modell PV444 auf den Markt.

Der Buckelvolvo, der damals eigentlich schon als altmodisch galt, wurde der Renner. Unzählige Vorbestellungen für das Fahrzeug gingen bei Volvo ein.

Am 3. Februar 1947 wurde der erste PV444 ausgeliefert, zu diesem Zeitpunkt gab es bereits 10.000 Vorbestellung. Zuvor waren nie mehr als 2.000 Stück einer Modellreihe verkauft worden.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Volvo, Autohersteller, PV444, altmodisch, Record
Quelle: handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
Tempo 80 in Frankreich - In Deutschland ist das Thema unerwünscht
China: Automarke soll "Trumpchi" heißen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2014 19:23 Uhr von kingoftf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Traum wäre ja der Sugga

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
13.10.2014 08:26 Uhr von Airstream
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als Volvofahrer mag ich solche News ;) Einfach tolle Fahrzeuge, grundsolide, hohe Qualität und schick.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Für 2 Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?