12.10.14 13:26 Uhr
 337
 

Solingen: Vier Frauen bei Reitunfall schwer verletzt

In Solingen hat sich am Freitag in den Abendstunden ein schwerer Reitunfall ereignet, bei dem vier Reiterinnen schwere Verletzungen davontrugen.

Als die Frauen mit den Pferden an einer Weide vorbei ritten, kam eine Kuh auf die Reiter zugerannt. Daraufhin scheuten die Pferde und warfen die Frauen ab.

Eine der Verletzten musste sogar mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: schwer, Solingen, Reitunfall
Quelle: www1.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Schweiz: Mann kauft zum schänden einen Deutschen
Neapel/Italien: Krankenhauspersonal macht nach System jahrelang blau

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2014 13:43 Uhr von Johnny Cache
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ Hansebanger
Aber Pferde sind einfach besser ausgestattet. ;)
Kommentar ansehen
12.10.2014 14:10 Uhr von Arne 67
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Aber den Pferden geht es hoffentlich auchnoch gut !? Oder wurden/Werden die jetzt so wie bei Hunden üblich eingeschläfert?
Kommentar ansehen
12.10.2014 14:17 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@arne67
Warum sollten sie?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?