12.10.14 10:11 Uhr
 395
 

USA: Stadtteil wird Test-Zentrum für autonome Vehikel

Die University of Michigan ist für Innovationen im Bereich autonome Automobile weltweit bekannt. Nun hat die Uni mit 13 Partnern einen Stadtteil vor der Haustür in ein Test-Zentrum verwandelt.

Dabei handelt es sich um Ann Arbor, einem Mix aus Industrie- und Wohngebiet, wo unter anderem ein Highway durchläuft und wo es Baustellen gibt. Das Gebiet ist viel befahren, viele Menschen arbeiten dort und es gibt viele Tunnel und Abzweigungen.

Vor allem die Tunnel und die belebten, stressigen Baustellen sollen die Systeme der autonomen Vehikel ans Limit bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, Test, Zentrum, Stadtteil
Quelle: trendsderzukunft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Psychologe zu Wahlkampf: Deutsche leben in "Auenland" und blenden Probleme aus
Indien: Künstliche Eishügel in Wüste sollen Pflanzenanbau ermöglichen
Studie: Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2014 11:10 Uhr von 1Manni_poliert2
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
...und die Menschen der Zukunft (ausschließlich der oberen 10.000): Keine Rechte, kein freier Wille, total überwacht und "überflüssig"! Und die US-Amerikaner werden die Pioniere sein.

[ nachträglich editiert von 1Manni_poliert2 ]
Kommentar ansehen
12.10.2014 12:22 Uhr von 1Manni_poliert2
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Schade, du verstehst es nicht.

Die damaligen Erfindungen/Entdeckungen waren ein Heil und Segen für die Menschheit und ich bin sehr froh darüber, dass es in der Geschichte so kluge Köpfe gegeben hat.
Aber es widert mich an, dass viele aktuelle Technologien gezielt dafür benutzt werden, um uns zu überwachen, zu kontrollieren, zu analysieren, zu illusionieren, zu manipulieren usw...

[ nachträglich editiert von 1Manni_poliert2 ]
Kommentar ansehen
12.10.2014 13:05 Uhr von 1Manni_poliert2
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@ Mister-L

Lass dich ruhig von deiner intelligenten Maschine spazieren fahren, die ja mit 101%iger Sicherheit sicher sein wird, Fehler ausgeschlossen.^^ Wie kann man nur so naiv sein?! Ich bin froh, wenn ich das selbst in der Hand habe..

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pressesprecherin liest bei Briefing Kinderschreiben vor: "Ich liebe Trump"
USA: Sitze von Karussell brechen ab - Ein Jugendlicher kommt ums Leben
Kanzlerin sagt Italien Unterstützung zu: Flüchtlingskontingent wird erhöht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?