12.10.14 10:07 Uhr
 6.237
 

"Final Fantasy 13": PC-Spiel braucht 60 Gigabyt auf der Festplatte

Das Rollenspiel "Final Fantasy 13" wird bei der Installation auf dem PC insgesamt 60 Gigabyte auf der Festplatte für sich beanspruchen.

Die Steam-Version war beim Download 49,4 Gigabyte groß. Da im Download gepackte Dateien enthalten sind, erreicht man bei der Installation dann die 60 Gigabyte.

"Final Fantasy 13" ist übrigens ein erster Teil einer Trilogie. Die schwebende Cocoon befindet sich in der Gefahr, im Chaos zu versinken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Festplatte, 13, Final Fantasy, PC-Spiel
Quelle: gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Final Fantasy 14": Game Master nehmen sich Spielern an, die sich daneben benehmen
"GTA" und "Final Fantasy" in "Little Big Planet 3" nachgebaut
"Final Fantasy XIII": Hinweise auf eine PC-Version verdichten sich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2014 10:25 Uhr von Ich_bins_wieder
 
+12 | -15
 
ANZEIGEN
Ich frage mich immer was so eine News für eine Aussagekraft hat, bzw. was sie mir überhaupt mitteilen möchte.

Die News suggeriert dem Leser, das 60GB unwahrscheinlich viel sind. Jedoch wird außer Acht gelassen, dass in der Heutigen Zeit, wo ich eine preiswerte 3TB Festplatte für um die 100-125 € kaufen kann, besagter Speicher gerade einmal Speicher im Wert von 2,00-2,50 € belegt.

Und der klägliche Schluss, soll dann in einem Satz das ganze Spiel beschreiben (?).
Kommentar ansehen
12.10.2014 10:25 Uhr von oldtime
 
+25 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist zwar Arschgroß, aber muss man deswegen darüber eine News schreiben?

Und das "Gigabyt" in der Überschrift sollte mal korrigiert werden.
Kommentar ansehen
12.10.2014 10:40 Uhr von Yukan
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
bei ff8 waren es dann schon 4 CDs :)

Einzig und alleine wäre die Information für Spieler von belangen, die sich das Game digital bei Steam kaufen wollen und keine internet-flat haben, sondern so nen 100gb Volumen~

Ich sag dazu nur: wechseln, lasst euch nicht verarschen ^^
Kommentar ansehen
12.10.2014 11:24 Uhr von Dracultepes
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
@zrrk

Du meinst deine fehlende Intelligenz in Foren zur Schau zu stellen?
Kommentar ansehen
12.10.2014 11:33 Uhr von Arne 67
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
Ja und? Das heißt doch nur, das man das Spiel jetzt noch nicht auf dem Handy spielen kann. Viel interessanter wäre jetzt gewesen zu erfahren, was von den vielen Dateien alles Spionagesoftware ist ud nur dazu dient den Spieler und seinen PC auszuforschen. So wie das bei dem "Beliebtesten" Betriebssystem Windows der Fall ist.
Kommentar ansehen
12.10.2014 11:48 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Also nun mal ehrlich:

Ihr versteht @borgir nicht. Der will mit solchen News doch nur wieder die "Drosselungs--Gegner" auf den Plan rufen um dadurch Kommentare zu generieren. So die die immer jammern "wäwäwä - ein spiel und mein Kontigent ist aufgebraucht. wäwäwäw - dann hab ich keinen Freiraum mehr für meine ganzen Pornos die ich noch laden will" :)
Kommentar ansehen
12.10.2014 11:54 Uhr von HackFleisch
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@ Hansebanger, bei so aufgeblähten *Filmen äh Spiele muss man noch aufpassen dass man als Hardcore Downloader keine Abmahnung kriegt oder gedrosselt wird, obwohl man das Spiel legal bezahlt/ erworben hat.

*Filme: Bei solch einer Datenmenge handelt es sich um Multimedia Content. Grafik und Musik.
Die Engine/ Programmierung kriegt man beim besten Willen nicht so hoch.
Mit gescheiten Optimierungen bringt man das Spiel runter auf 2-3 Gbyte. Das ist nicht gewollt. Game Content Aufblähen soll den Warez Downloader zermürben.
Kommentar ansehen
12.10.2014 11:56 Uhr von VerSus85
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Ich mag Final fantasy überhaupt nicht. Schon seit der PS1 empfinde ich nur abscheu vor diesen Spiel...Weiß auch nicht wieso das so ist lol

[ nachträglich editiert von VerSus85 ]
Kommentar ansehen
12.10.2014 12:24 Uhr von Retrobyte
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"Mit gescheiten Optimierungen bringt man das Spiel runter auf 2-3 Gbyte. Das ist nicht gewollt. Game Content Aufblähen soll den Warez Downloader zermürben."

Die Idee als solche ist zwar nett, hat aber mit der Realität nichts zutun.
Leecher haben meisten unzählige Festplatten rumliegen, wenn nicht sogar schon ein NAS-System verfügbar ist.
Speicherplatz steht auf Masse bereit, die Preise zur Erweiterung sind nicht der Rede wert.
Hinzukommt das eben diese Leecher keine Verträge bei der Drosselcom haben, sondern auf andere Anbieter ausweichen, die 100-200Mbit Leitungen voll zur Verfügung stellen.
Da ist selbst ein FF13 innerhalb eines kurzen Nachmittags gesaugt.

[ nachträglich editiert von Retrobyte ]
Kommentar ansehen
12.10.2014 12:46 Uhr von blaupunkt123
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Und wo ist die News ?

Wer fast realistische Spiele haben will, der benötigt halt logischerweise auch viel Speicherplatz.

Ist ja bei Fotos das gleiche.
Kommentar ansehen
12.10.2014 13:32 Uhr von opheltes
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Habt ihr denn alle so kleine Festplatten ausm 20. Jahrhundert wo man nur 100 GB hat?

Ich verstehe die News einfach nicht.
Kommentar ansehen
12.10.2014 13:44 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@opheltes

Große SSD sind teuer. Ich habe natürlich auch noch andere HDD. Aber innem Gamingnotebook hätte ich jetzt eventuell Probleme.
Kommentar ansehen
12.10.2014 13:52 Uhr von opheltes
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Wer alle spiele auf einer SSD installiert ist selbst schuld - das Game laeuft damit auch nicht schneller^^

Schnacker..
Kommentar ansehen
12.10.2014 14:07 Uhr von Dracultepes
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@opheltes

Das Game läuft nicht schneller aber Ladezeiten sind kürzer.
Kommentar ansehen
12.10.2014 14:37 Uhr von Hallominator
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Fast richtig, es sind keine 60, sondern nur 58 GB. Komma Null.
Und auf Laufwerk C werden, zumindest mit aktivierter Cloudspeicherung, nur ein paar Hundert KB fällig.

Warum muss man unbedingt 60 schreiben? Nur weil es runder klingt?

Außerdem heißt das Spiel "Final Fantasy XIII" mit einer römischen Dreizehn. Auch wenn die Daten in der Quelle ebenso stehen, es ist einfach falsch...

Edit: Eigentlich hätte ich der Gamestar eine bessere Berichterstattung zugetraut.

[ nachträglich editiert von Hallominator ]
Kommentar ansehen
12.10.2014 14:54 Uhr von NewsTimer
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Und ich China ist mal wieder ein Sack Reis umgefallen.
Kommentar ansehen
12.10.2014 16:03 Uhr von zascha911
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Das Spiel hat soviel Speicherplatz, weil der Inkompetente und Arschige Entwickler mal wieder zu faul ist die Dateien zu Komprimieren was eigentlich seid jeher zum Standard gehört. Da aber der Dumme Spieler von heute jeden Dreck Kauft, und auch nicht in der Lage ist einmal auf etwas zu VERZICHTEN um so einen vorgehen zu bestrafen werden noch weitere solcher "Features" kommen. Vielen Dank an die Idioten schon mal im Voraus, lasst euch nur weiter Verarschen.

[ nachträglich editiert von zascha911 ]
Kommentar ansehen
12.10.2014 17:01 Uhr von jakethesnakeripper
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Schwachsinnige News! ZERO Aussagekraft!
Kommentar ansehen
12.10.2014 20:20 Uhr von Kootebruch
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
wenn man von einem rechtschreibfehler "gigabIt" ausgeht wäre das summa cum laude nur 7,5 GB :D da 8 Bit einem Byte entsprechen ;)
Kommentar ansehen
12.10.2014 22:15 Uhr von damokless
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
BastB : "60 GB sind heute nichts mehr! "

außer, man muss die mit 2mbit (oder weniger) runterladen


Leute, einfach mal an die anderen und nicht nur an die eigene 100mbit Leitung denken. Danke!

[ nachträglich editiert von damokless ]
Kommentar ansehen
12.10.2014 23:16 Uhr von WasZumGeier
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Die schwebende Cocoon befindet sich in der Gefahr, im Chaos zu versinken."

Durfte natürlich nicht fehlen.
Kommentar ansehen
13.10.2014 01:02 Uhr von tvpit
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
NBA2k15 hat gepackt auch fast 40 GB,liegt vieleicht daran,daß viele Spiele grafisch mittlerweile 4k fähig sind.

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Final Fantasy 14": Game Master nehmen sich Spielern an, die sich daneben benehmen
"GTA" und "Final Fantasy" in "Little Big Planet 3" nachgebaut
"Final Fantasy XIII": Hinweise auf eine PC-Version verdichten sich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?