11.10.14 20:19 Uhr
 4.974
 

Neue Infos zu Samsungs erstem Outdoor Tablet - Böse Überraschung beim Preis

Auf der letzten IFA stellte der Elektronikriese Samsung das "Galaxy Tab Active" vor, das erste Outdoor Tablet der Marke aus Südkorea.

Das Gerät ist laut Samsung wasserdicht und soll Stürze aus einer Höhe von bis zu 1,20 Metern ohne Probleme überstehen.

Eine unangenehme Überraschung gibt es aber beim Preis. Statt wie angekündigt 500 soll das Gerät nun knapp 600 Euro kosten, wenn es im November zu haben ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Preis, Überraschung, Tablet, Outdoor
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.10.2014 20:43 Uhr von nchcom
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
"Das Gerät ist laut Samsung sowohl Stab- als auch Wasserdicht"

Wie erfreulich das kein Stab eindringen kann. Obwohl das Bild ja aussieht als wäre ein Stab eingedrungen.
Kommentar ansehen
11.10.2014 20:47 Uhr von Jlaebbischer
 
+4 | -10
 
ANZEIGEN
600€? Da kaufe ich mir lieber Drei mal ein Billig-Gerät. Bis die Kaputt sind, wäre das 600€-Gerät bereits veraltet.
Kommentar ansehen
11.10.2014 21:18 Uhr von kingoftf
 
+6 | -33
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.10.2014 21:26 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
blubb, mein aktuelles Billigtablet hat bis jetzt fast Zwei Jahre gehalten. Und seit letztem Jahr nehm ich es oft mit in die Natur, da es ein wunderabrer Fernauslöser für meine Spiegelreflex ist. Und bis jetzt hält es wunderbar.
Kommentar ansehen
11.10.2014 22:24 Uhr von blaupunkt123
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
@ kingoftf Schonmal überlegt, dass du als Apple Lemming für 600 Euro nur ein normales Tablet bekommst, ohne Outdoor...
Kommentar ansehen
11.10.2014 22:54 Uhr von kingoftf
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
@ blaupunkt123


Ne, für 500 Euro ein LG G3, was den Samsung Mist locker in die Tasche steckt.

Und nun, bricht Dein Weltbild zusammen?
Kommentar ansehen
12.10.2014 00:11 Uhr von Brem
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Bestimmt ein Vor-vor Weihnachtspreis. Im Dezember nochmal war drauf und nach Weihnachten dann für 500,00 :)
Kommentar ansehen
12.10.2014 00:20 Uhr von 142536
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
@kingoftf...

du kannst nicht mal ein tablet von einem smartphone unterscheiden aber das ist schon ok.
Kommentar ansehen
12.10.2014 00:30 Uhr von d0ink
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
@kingoftf

"Und trotzdem kaufen es die Samsung Lemminge, weil es ist ja von Samsung, also muss es gut sein"

Das ist die Denkweise vieler Apple-Fanatiker (wie dir). Samsunglemminge gibt es soweit ich weiß nicht. Gewöhnliche Nutzer, die Apple nicht verehren, wählen ihr Produkt nämlich nach Nutzen bzw. bestem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ist für jemanden wie dich schwer vorstellbar, ich weiß ;-)
Kommentar ansehen
12.10.2014 08:40 Uhr von chiefcom123
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Würde ich auch sagen das es keine Samsunglemminge gibt. Das sind eher Android Lemminge (wozu ich mich auch gerne zähle). Mir ist es von daher egal welcher Hersteller das Beste Android Phone zusammen bastelt.
Wenn Samsung einmal Mist produziert kauft das keiner mehr. Die UVP von Samsung sind eigentlich immer Mondpreise die schon bei Verfügbarkeit stark niedriger sind.

Anders ist es bei Apple. Da ist es völlig gleich wie und ob das neue Gerät mistig ist, es wird gekauft (steht ja Appel drauf).
Kommentar ansehen
12.10.2014 09:42 Uhr von mort76
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
...so langsam finde ich den Streit zwichen den Usern von Produkten irgendwelcher Firmen wirklich unglaublich öde...ich denke mir da nurnoch: "Ein Esel schimpft den anderen Langohr".
Kommentar ansehen
12.10.2014 11:17 Uhr von kingoftf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hatte ein S1 und das S2 von Samsung, seit dem kommt mir nix mehr ins Haus von Samsung, das S1 blieb dank Samsung bei Gingerbread hängen, das S2 hatte nach 4 Wochen einen Sudden Death.

Es gibt, obwohl es viele nicht wahrhaben wollen, bessere und preisWERTERE Alternativen zum dem Lagwiz Rotz von Samsung.

Siehe den Vormarsch der Chinesen wie Xiaomi, da hat Samsung absolut nix entgegenzusetzen beim Preis-Leistungsverhältnis.

Aber leider gibt es auch im Samsunglager absolute Fanatiker, siehe die Postings in verschiedenen Foren, wenn man mal Alternativen aufzeigt "Nein, Samsung ist ja so viel besser"

Sieht man ja auch hier auf SN, wenn man mal wagt, die heilige Kuh Samsung zu kritisieren.

Und dann ärgert man sich halt über ein S5, bei dem die Kamera bei schlechten Lichtverhältnissen extrem abkackt, alles nicht so schlimm

Und bei den Preisen, die Samsung für die Kisten aufruft, besteht auch schon kein Unterschied mehr zu Apple,

Aber immerhin haben die Smartphones einen enormen Wertverlust, so dass man dann nach ein paar Monaten bei reellen Preisen angelangt ist und nicht beim Wunschdenken von Samsung.

[ nachträglich editiert von kingoftf ]
Kommentar ansehen
12.10.2014 11:24 Uhr von kingoftf
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@142536

Ich meinte mit "Samsung Mist" Samsung generell.
Mir ist durchaus bewusst, dass das Tab was anderes ist als der andere Kram von Samsung.


Samsung macht sich selbst kaputt mit dem Zuscheißen des Marktes mit Smartphones und Tablets im Wochentakt, kaum stolz wie Oscar mit dem Note 4 für geschmeidige 700 Euro aus dem Laden, schon gibt es ein Note4 ace young core plus Trend mini duos Grand Advanced.
Kommentar ansehen
12.10.2014 11:58 Uhr von chiefcom123
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@kingoftf
Da bist du leider eine Gen. zu früh ausgestiegen. Ab dem Galaxy S3 hat Samsung tolle Smartphones produziert. S3,S4,S5 sind allesamt tadellos in der Funktion und es ruckelt nichts mehr.
Auf Samsung gebe ich ansonsten auch nicht viel ... ich würde genausogut ein Nexus, LG, HTC oder Sony nehmen (Z3). Wenn ich das Galaxy S5 nicht für 379€ neu bekommen hätte wäre es wohl ein Sony geworden. Das S5 ist für meinen Geschmack schon seeeehr gut, insbesonders für den Preis ...
Kommentar ansehen
12.10.2014 12:59 Uhr von kingoftf
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@chiefcom123


Mag sein, dass das S5 durchaus ok ist, aber die Kamera ist bei Dunkelheit ein absoluter Versager, einen solch groben Schnitzer dürfte es bei dem Preis nicht geben.

Aber wie gesagt, das Thema Smartphone von Samsung ist für mich Geschichte, allerdings funktionieren die Kisten zugegebenermaßen mit Custom ROMS 1a, selbst mein altes S1 hat läuft noch mit 4.4. problemlos.

Ach ja, wenn ich die Postings auf Android-Hilfe und HTCmania lese, ist das mit dem Ruckeln und Co. noch nicht wirklich passe, auch nicht mit den aktuellen Modellen.

[ nachträglich editiert von kingoftf ]
Kommentar ansehen
12.10.2014 21:04 Uhr von mort76
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lamor,
das ist halt wie mit der BILD-Zeitung: für eine Weile kann man sich über sie amüsieren, aber es wiederholt sich einfach alles immer wieder, und ich kann ja auch über ein und denselben Witz nicht unendlich oft lachen.
Das ist ja wie bei der guten, alten "Windows gegen Mac"-Diskussion...man liest halt jedes mal das selbe.
Wers braucht...

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?