11.10.14 14:35 Uhr
 5.383
 

Fake-Anrufer, keine Gewinner: Zeugen decken Call-In-Betrug auf - drei Festnahmen

Viele haben es vermutet, jetzt scheint es bewiesen zu sein: Nach Angaben von ehemaligen Beteiligten ist bei Call-In-Shows im Fernsehen, bei denen Zuschauer für einen in Aussicht gestellten Gewinn kostenpflichtige Telefonnummern anrufen müssen, manipuliert worden.

Beispielsweise sei die Durchstellung ins Studio "technisch unterbunden" worden und die Gewinne gingen nur an "Fake-Anrufer", die im Auftrag der Produzenten handelten. Von dem Gewinn durften die Helfer 500 Euro behalten, der Rest wurde nie ausbezahlt oder später wieder einkassiert.

Im Zuge der Ermittlungen sind zwei Deutsche und ein Österreicher wegen des Verdachts auf gewerbsmäßigen Betrug verhaftet worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DonDan
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Betrug, Gewinner, Fake, Anrufer
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.10.2014 14:35 Uhr von DonDan
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
Es gilt die Unschuldsvermutung, aber es gibt genug Beispiele, in denen der Betrug offensichtlich war. Sollten sich die Vorwürfe bewahrheiten, müssten Produktion sowie Moderatoren und Sender wegen Beihilfe belangt werden.
Kommentar ansehen
11.10.2014 15:11 Uhr von Crixus
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
Was für eine Überraschung...wer da anruft gehört verprügelt. Aber meist sind das wohl Leute, welche großes Interresse an RTL 2 Soaps haben.

Nix für ungut.
Kommentar ansehen
11.10.2014 15:22 Uhr von MRaupach
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ich gebs zu, ich hatte dort auch mal angerufen, als die masche noch neu war. sogar 2x ... ja Lehrgeld halt da wusste mans noch nicht besser...

Als beim ersten mal gesagt wurde die leitungen wären dicht, dachte ich noch ok, kommt nun wer anders durch...

beim 2ten mal dachte ich dann wussten die deppen halt nicht die Antwort....

als ich dann immer noch nicht durchkam wusste auch ich Blödi bescheid, was los ist ;)
Kommentar ansehen
11.10.2014 15:25 Uhr von DesWahnsinnsFetteKuh
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gunda und Robin haben es ja ins TV geschafft. Die grossen Brüder wieder raus :D Ist das nicht toll? Das ist ja fast so als würde die Telekom deals mit SMS abo abzockern haben und Thomson Reuters unliebsame Quellen im google rating durch spam abschiessen oder gar Bertelsman Gnutella mit kaputten mp3 überfluten. Hö Hö Hö lustig.
Kommentar ansehen
11.10.2014 15:31 Uhr von silent_warior
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Diese Gewinn-Shows liefen ja auch im Radio, dort wurden alle halbe Stunde 500 Euro verschenkt.

Ich habe mich natürlich gefragt ob dieser Radiosender dieses Geld durch Werbeeinnahmen überhaupt erwirtschaften kann.

Praktisch ist dies nicht möglich und selbst die Idioten die dort anrufen (dabei jedes mal 50 cent da lassen) bringen nicht so viel Geld ein.

Selbst wenn mit der kostenpflichtigen Telefonnummer so viel Geld gemacht werden könnte, dann wäre es ja blöd das Geld gleich wieder an jemanden umzuverteilen.

Viele sind aber so extrem geldgierig so dass sie ihr Hirn abschalten und durch den wenigen Einsatz möglichst viel Gewinn erwarten.

Den Leuten ist schon klar dass sie die 50 cent von den 1000 anderen Leuten bekommen die dort angerufen haben ... sie hoffen einfach dass sie zufälliger Weise, trotz der geringen Wahrscheinlichkeit, die Person sind welche die anderen alle abzockt.

Da steckt also einfach nur die Gier dahinter und das ist beim Lotto im übrigen das gleiche.
Kommentar ansehen
11.10.2014 15:48 Uhr von Airstream
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Für mich nichts neues, hab ich schon immer vermutet das bei den Call-In Shows (gibt es die überhaupt noch? Ewig keine mehr gesehen) geschummelt wird...
Kommentar ansehen
11.10.2014 16:37 Uhr von Suffkopp
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Crixus - ich denke mal das das eher Anrufer sind die meinen sie seien besonders schlau bei der Frage "Wieviel qm Erde ist in einem 3x3m großen Loch" und die denken "Auf die Antwort kommen RTL2 Zuschauer" doch eh nicht. Dazu sind die viel zu dumm. Spätestens nach dem 3 Anrufer der eine falsche Antwort geliefert hat, fangen dann diese Schlaumeier an zu wählen was das Zeug hält.

Es sind nicht die Dummen, es sind die die meinen sie seien schlauer.

@Carnap - Widerstand? Du meinst doch wohl eher vermummtes Zerstören von Privateigentum?
Kommentar ansehen
11.10.2014 16:46 Uhr von Knutscher
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
also war die Story in Österreich und der Schweiz. Sind das jetzt die viel und oft genannten "Südländer" ???
Kommentar ansehen
11.10.2014 17:18 Uhr von ljjogi
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Hatte mal eine Weile ein Radiosender drin in dem auch so Anruf-Zeugs zwischen den Titeln lief...
Eines Tages kam eine Frage die ein paar Tage vorher schonmal dran war und irgendwie haben da die selben Anrufer die selben falschen Antworten gegeben....., da war dann alles klar.....

Sowas gehört verboten.

Genauso die Quiz-Fragen bei RTL und Co bei denen die Antworten schon vorgegeben und so einfach sind dass Kleinkinder die schon wissen....
Das ist doch eindeutig dass das nur Abzocke ist....
Kommentar ansehen
11.10.2014 18:17 Uhr von TK-CEM
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ALLE Sender im Radio und TV benutzen solche "Shows", um die Menschen zu manipulieren. auch wenn ein Rach oder die Kochprofis oder wer auch immer mit Geldbeträgen locken, die garantiert bis zum nächsten Tag au dem Konto sein sollen, ist das alles nur Illusion.

Habe mal vor Jahren bei mehreren Sendungen die am Schluss veröffentlichten Namen und Ortschaften von angeblichen "Gewinnern" recherchiert - nicht ein einziger angeblicher Teilnehmer hat es wirklich gegeben.

Normal sollte JEDER, der solchen Unsinn in diesen ominösen Sendungen mitmacht, hart bestraft werden, weil damit nur Geldgier und Betrug gefördert wird.

So what - it´s my project only.
Kommentar ansehen
11.10.2014 18:57 Uhr von sno0oper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@silent_warior: Das Private "Lokalradio" hier in NRW macht solche Spielchen auch gerne mal ("Geldregen" oder sowas).

Dabei denken die Hörer dann "Wow, riesige Gewinnsumme, und nur die paar Anrufer hier aus der Region? Da ist meine Gewinnchance ziemlich groß! --> Anrufen"

Trugschluss: Denn die wenigsten der Lokalradiohörer wissen, dass Sie einem Sender einer Landesweiten Gruppe hören und somit nicht wissen, das dieses Gewinnspiel im ganzen Bundesland gleichzeitig ausgestrahlt wird, also das die Gewinnchance relativ gering ist.

-----
Und selbst wenn Gewinnspiele (vermeintlich) Kostenlos sind (0800er Nummer bei 1LIVE). Nervig für den Zuhörer der nicht einmal gewinnen MÖCHTE, bleibt es allemal.

(Ständiges Fragen-Wiederholen, ständiges Telefonnummernangesage, Scheiß aufgezwungenenes und übersteuertes Telefon-rumgejubel etc.)

[ nachträglich editiert von sno0oper ]
Kommentar ansehen
11.10.2014 19:10 Uhr von Brain.exe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja
"In welchem Land leben die Deutschen?"
A: Deutschland
B: Banane"
Wer da angerufen hat der glaubt auch an den Weihnachtsmann.
Kommentar ansehen
11.10.2014 19:19 Uhr von sbius
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Ich habe mal aus Jux einmal angerufen, als es 9*i*e noch gab...

Es ist mein voller Ernst, dass ich durchgekommen bin; jedoch hatte ich eine falsche Antwort genannt. Ich habe mich selber im Fernsehen gehört. Ist schon paar Jahre her.

Das ist kein bezahlter Betrag oder ein Fake! Ich wollte nur widersprechen, das ALLES Fake ist.

Zumal ich trotzdem jeden ein Anruf an solche Sendungen nicht empfehlen kann!
Kommentar ansehen
11.10.2014 19:24 Uhr von Funkensturm
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Also ich hab da auch paar mal angerufen und auhc zwei mal sogar gewinnen (geld auch bekommen) ber man muss auch schaun bei was ma anruft. Wenn ich wie bei Sport1 seh gewinner bekommt 25000 + iPhone + noch was muss der menschenverstand einschalten,
Meine gewinne waren einmal 175 und einmal 250. Und nein ich hab nich so oft angerufen, dass das geld auch weg war.
Kommentar ansehen
11.10.2014 23:27 Uhr von KissArmy666
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
tja.. wo bleibt das Statement vom Abzocker Nr. 1 aus Köln Jürgen Milski?? Damals wo die krimminellen Machenschaften von der Imobilienfirma? S&K ans Licht kamen.. war er selber noch schockiert etc. aber selber zockt er wöchtenlich die Menschen ab.
Kommentar ansehen
13.10.2014 16:07 Uhr von DarkBluesky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich dachte die ganzen Sendungen sind Fake, ich konnte mir Nie vorstellen das dort irgendwann jemand gewinnt ausser der Sender!!!! Wenn ich schon höre treffen Sie die leitung 12 da die wahrscheinlich nur 11 nummern haben, würde ich eh nicht anrufen. Wenn alle nicht angerufen hätten gäbe es sowas nicht.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Mumie 2017: Erster Trailer zum Reboot
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?