11.10.14 11:40 Uhr
 191
 

Pirna: Butter-Laster kippte auf der A4 um - Autobahn musste gesperrt werden

Auf der Autobahn 17 in Richtung Prag ist am gestrigen Freitagvormittag bei Pirna ein mit 18.000 Stück Butter beladener LKW umgekippt.

Dabei entstand ein Sachschaden von rund 50.000 Euro, der Fahrer blieb aber zum Glück unverletzt.

Aufgrund des Unfalls musste die A 17 zeitweise voll gesperrt werden, es kam zu erheblichen Verkehrseinschränkungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Autobahn, Butter, Laster, Pirna, A17
Quelle: bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wolferode: Schwerverletzte nach Messerstecherei im Zug
Polizei legt Erpresser mit vermeintlichem Sex-Date herein
Missbrauch Minderjähriger:Weltweite Fahndung nach Olympiastar Peter Seisenbacher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.10.2014 12:04 Uhr von HumancentiPad
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und ich wollte heute ne sauce hollandaise machen.
Kommentar ansehen
11.10.2014 13:47 Uhr von MBGucky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und, läuft der Verkehr nun wieder wie geschmiert?
Kommentar ansehen
11.10.2014 18:11 Uhr von Patreo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Laut Leuten lästiger Lasten des Lästerns lassen letztlich Lastwagen Leute lüsterner Listen lustiger leben.


[ nachträglich editiert von Patreo ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Maut und Abgase: LKW aus Osteuropa betrügen deutschen Staat in Millionenhöhe
GB: Fluglinie Easyjet - Stewardess und Flugbegleiter wegen Snack entlassen
Wolferode: Schwerverletzte nach Messerstecherei im Zug


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?