11.10.14 09:00 Uhr
 4.412
 

History Channel zeigt Dokumentarfilm über Marsianer-Angriff im 1. Weltkrieg

Wahrscheinlich gingen dem Dokumentar-Sender die Ideen aus. Anders kann man sich einen ausgestrahlten Film nicht vorstellen.

In dem Dokumentarfilm "The Great Martian War” wird gezeigt, wie Aliens vom Mars in den 1. Weltkrieg eingreifen.

Natürlich ist die ganze Sache ein Fake, wenn auch nicht schlecht gemacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Angriff, Weltkrieg, Dokumentarfilm
Quelle: gizmodo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moderatorin Sonja Zietlow benutzt Botox und Creme aus Eigenblut
Laut Ex ist Schauspielerin Uma Thurman psychisch krank
Charlie Sheen nach Korb von Rihanna: "Oh, diese Schlampe!"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.10.2014 11:40 Uhr von smogm
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Auf History laufen einige "Trash-Dokus". Darunter auch "Ancient Aliens" wo irgendwelche selbsteranannten Alien-Experten alles was sich außerhalb IHRER Logik und Vorstellungsvermögen befindet für außerirdisch abstempeln.

Wenn man das ganze differenziert betrachtet und eben nicht alles für Bare-Münze hält ist das manchmal ganz witzig.
Kommentar ansehen
11.10.2014 12:08 Uhr von Djerun
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@smogm "Ancient Aliens" ist doch feinste comedy :-D
Kommentar ansehen
11.10.2014 12:46 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@bustere - ach Du bist der Meinung das Filmchen wurde schon vor 1920 gedreht?

Du solltest echt weniger von dem nehmen was Du so einwirfst.
Kommentar ansehen
11.10.2014 12:49 Uhr von lucstrike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also mir gefällts
goiler streifen
daumen hoch^^
Kommentar ansehen
11.10.2014 14:17 Uhr von learchos
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sowas hatten die schon mal gemacht und zwar mit sogenannten Meeresmenschen oder Aquamenschen. Das war so gut Dokumentiert und schlüssig, daß man dachte daß es echt wäre. Jetzt ist halt dieses Szenario dran. Ich finde es gelungen und lustig. Wer sich über sowas aufregt, kann man nicht mehr helfen. Vorallem wenn derjenige es für bare Münze hält.
Kommentar ansehen
11.10.2014 16:58 Uhr von CheesySTP
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN