11.10.14 08:34 Uhr
 7.982
 

Dieser Fiat-Transporter hat den vielleicht einsamsten Parkplatz überhaupt

Einen skurrilen Schnappschuss machte jetzt ein Leser der "Bild" Zeitung in Ebersberg in Bayern.

Es zeigt einen Fiat Transporter, der auf einer Baustelle festhängt. Er parkt vor einer Garage, und die Straße hinter ihm wurde wegen einer Baustelle abgerissen. Nun kann er nicht mehr weg.

"Der arme Wagen-Besitzer. Das wird wohl noch eine Weile dauern, bis er seinen Fiat wieder verwenden kann", so der Leser.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Fiat, Parkplatz, Transporter
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel: Wachmann eines legalen Cannabis-Transports beim Kiffen ertappt
Kanada: Frau entdeckt vor 13 Jahren verlorenen Verlobungsring auf Karotte wieder
Ikea gibt Anleitung heraus, wie man sich "Game of Thrones"-Mantel basteln kann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.10.2014 09:18 Uhr von BigWoRm
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
mit dem grünspan sieht der wagen förmlich aus als hätte man ihn täglich bewegt
Kommentar ansehen
11.10.2014 09:53 Uhr von DerMuenchner
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
So wie der aussieht, kann der nur noch per Kran auf den Schrottplatz gebracht werden. Und wie BigWoRm schon sagte, anhand vom Grünspan ist der vermutlich schon am Boden festgewachsen.
Kommentar ansehen
11.10.2014 09:57 Uhr von ljjogi
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
Und da das ´arme Ding´ auch kein Kennzeichen hat darf es da sowieso nicht weg....

Blöd-Zeitung halt mal wieder.....
Kommentar ansehen
11.10.2014 09:58 Uhr von Wurstwasserpfeiffe
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Platzregen...vielleicht sogar zwei und der Besitzer kann den Baustellenbetreiber auf Schadensersatz verklagen.
Naja. Die 3,50 € dürften dem wohl egal sein :D
Kommentar ansehen
11.10.2014 16:45 Uhr von willi_wurst
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das Loch wurde ausgehoben um den Fiat darin zu entsorgen ...
Kommentar ansehen
11.10.2014 21:57 Uhr von Splinderbob
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Jedes mal wenn ich so eine story lese, bin ich froh einen Adblocker zu haben.
Kommentar ansehen
11.10.2014 22:26 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer anderen eine Grube gräbt, demm fällt ne Rostlaube auf den Kopf.
Spätestens dann wenn es mal wieder ein wenig stärker regnet.
Kommentar ansehen
11.10.2014 23:08 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn überhaupt etwas an diesem Foto Newsverdächtig ist, dann die miserable Absicherung des Lochs, wie meine Vorposter bereits richtig erkannt haben.

Es ist nämlich nicht nur der Transporter gefährdet, sondern auch die Garage.
Kommentar ansehen
12.10.2014 11:05 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Harry, fahr schon mal den Wagen vor.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Integrationsbeauftragte zeigt Verständnis für Heimatreisen von Flüchtlingen
Vietnam: Sechsköpfige Familie durch Blindgänger aus Krieg getötet
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?