10.10.14 21:27 Uhr
 182
 

China ordert bei Airbus 70 Flugzeuge

Der Flugzeugbauer Airbus hat jetzt vom Staatskonzern China Aviation Supplies (CAS) einen Absichtserklärung über den Kauf von 70 Flugzeugen der A320-Familie bekommen.

Laut Airbus-Chef Fabrice Bregier ist die Absichtserklärung so gut wie ein Auftrag, weil die Regierung von China hinter dem Geschäft steht.

Die Passagiermaschinen werden auf mehrere chinesischen Airlines aufgeteilt. Insgesamt beläuft sich der Deal auf 5,5 Milliarden Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: China, Airbus, Deal
Quelle: handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vorwahltrick von Handwerkern: 52.000 irreführende Telefonnummern stillgelegt
Virtuelle Realität: Apple kauft deutsche Spezialfirma auf
Nach Brand in Londoner Hochhaus: Verkaufsstopp für Fassadenverkleidung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.10.2014 00:05 Uhr von Demy
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
@Anna
wer noch nicht einmal den Firmennamen Boeing richtig schreiben kann, sollte sich über die Qualitäts und technischen Unterschiede der beiden großen Hersteller, mangels Sachverstand, schlicht keine Meinung bilden!

Gruß
Demy

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?