10.10.14 20:39 Uhr
 569
 

Formel 1: Jetzt schon zeigt sich Red Bull kämpferisch gegen Sebastian Vettel bei Ferrari

Sebastian Vettel (27 Jahre), der im Moment noch für Red Bull fährt, wird wohl im kommenden Jahr bei Ferrari unter Vertrag stehen. Allerdings gibt es dazu bisher keine offizielle Mitteilung (ShortNews berichtete).

In dieser Saison stehen noch vier Rennen an, in denen Sebastian Vettel für Red Bull fahren wird. Doch schon jetzt zeigt sich sein Noch-Arbeitgeber kämpferisch.

"Er geht zum Konkurrenzteam, und wir werden alles versuchen, um ihn dort künftig zu schlagen", so Helmut Marko, der Motorsportberater von Red Bull.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Ferrari, Sebastian Vettel, Red Bull
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?