10.10.14 16:45 Uhr
 182
 

"Ich denke, also bin ich"-Philosoph René Descartes litt an Tumor am Kopf

Ein Satz machte den Philosophen René Descartes unsterblich: "Ich denke, also bin ich."

Nun macht sein Kopf auf andere Art Schlagzeilen, denn französische Forscher konnten während Scan-Arbeiten nachweisen, dass Descartes einen großen Knochentumor im Gesicht hatte.

Seit 1821 wird der Schädel von Descartes im französischen Naturkundemuseum in Paris aufbewahrt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Kopf, Tumor, Ich, Philosoph
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?