10.10.14 16:36 Uhr
 371
 

Altkanzler Helmut Kohl gibt nach: Beschwerde gegen Buch-Urteil zurückgezogen

Nachdem das Kölner Landgericht die Klage von Altkanzler Helmut Kohl zurückgewiesen hat, der die Veröffentlichung des umstrittenen Buches "Vermächtnis. Die Kohl-Protokolle" verhindert wollte, legte Kohl sofort Beschwerde ein (ShortNews berichtete).

Doch nun gibt er in dem juristischen Streit offenbar nach und zog seine Beschwerde gegen das Urteil zurück.

Da Buch von Heribert Schwan, das auf Gesprächsmitschnitten basiert, kann nun also verkauft werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Urteil, Buch, Beschwerde, Helmut Kohl, Altkanzler, Kohl
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
Brexit: Altkanzler Helmut Kohl warnt vor überhasteten Reaktionen
Peinliche Panne in Yanis Varoufakis Buch: Helmut Kohl für tot erklärt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.10.2014 18:29 Uhr von Fishkopp
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Erstaunlich, in diesem Fall wird wohl eher Maike Richter nachgegeben haben. Ich könnte mir vorstellen das von Birne Kohl nur noch ein inkontinenter gebrochener alter korrupter Politiker übrig ist. Der Mauerfall war nur ein hübscher Nebeneffekt nachdem er seine Knete in den sicheren Hafen gebracht hat. Frau Richter wird es freuen denn die darfs ausgeben wenn er das Besteck beiseite gelegt hat.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
Brexit: Altkanzler Helmut Kohl warnt vor überhasteten Reaktionen
Peinliche Panne in Yanis Varoufakis Buch: Helmut Kohl für tot erklärt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?