10.10.14 15:54 Uhr
 279
 

Schwerte: Statt Bordcomputer nehmen Diebe Katzenfutter aus PKW mit

In der Zeit von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen haben Diebe in Schwerte (Nordrhein-Westfalen) ein Auto aufgebrochen.

Dabei hatten sie es auf den Bordcomputer abgesehen. Allerdings gelang es den Tätern nicht, das Teil auszubauen. Jedoch beschädigten sie dabei das Armaturenbrett schwer.

Stattdessen entwendeten die Diebe dann einen Sack mit Katzenfutter, der im Kofferraum gelagert war.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: PKW, Schwerte, Katzenfutter
Quelle: 02elf.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden
Ukraine: Millionärstochter rast bei Rot über Ampel und fährt fünf Menschen tot
Massiv verstümmelte Frauenleiche aus Neckar geborgen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.10.2014 16:15 Uhr von langweiler48
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die wollten ganz bestimmt nur das Katzenfutter mitnehmen, aber alle beide habe ihr Lesebrillen nicht dabei gehabt.
Kommentar ansehen
10.10.2014 17:17 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
rheih, von dir hab ich auch schon bessere News gesehen. Die hier hat ja Grundschulniveau...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert
Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?