10.10.14 13:42 Uhr
 7.061
 

Gedenkmünze für Klaus Wowereit ist voller Rechtschreibfehler

Der scheidende Bürgermeister von Berlin wird mit einer Gedenkmünze geehrt, doch das Sammlerstück für Klaus Wowereit ist voller Rechtschreibfehler.

Auf der "13 Jahre Wowi"-Münze sind Zitate des SPD-Politikers zu finden, doch bei "Sparen, bis es quitscht" fehlt ein "e".

Andere Sätze sind nicht korrekt wiedergegeben und auch mit der Kommasetzung nahm man es nicht so genau. Die Münze wird 13 Euro kosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Münze, Klaus Wowereit, Rechtschreibfehler
Quelle: huffingtonpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.10.2014 13:45 Uhr von Destkal
 
+69 | -3
 
ANZEIGEN
passt doch zu seiner regierungsweise in berlin.

ich würde die münze so lassen - spiegelt nur den sachverhalt wider.

[ nachträglich editiert von Destkal ]
Kommentar ansehen
10.10.2014 13:48 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+67 | -5
 
ANZEIGEN
Wir brauchen halt dringend mehr gut ausgebildete Fachkräfte! Sowas passiert, wenn man nur Singen&Klatschen in der Schule hatte und nicht mal den eigenen Namen fehlerfrei tanzen kann.
Kommentar ansehen
10.10.2014 13:53 Uhr von KingPiKe
 
+21 | -3
 
ANZEIGEN
Eigentlich eine gute Wertanlage.
Die nächste auflage wird sicher korrigiert.
Die erste, fehlerbehaftete wird bei Sammlern dann sicher beliebt sein.
Kommentar ansehen
10.10.2014 15:09 Uhr von Daffney
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Dilemma für Münzfälscher. Mit oder ohne Fehler fälschen?
Kommentar ansehen
10.10.2014 15:25 Uhr von napf2010
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist keine Münze sondern eine Medallie und schon gar nicht vom Staat hergestellt, sondern Komerzschrott von MDM oder so
Kommentar ansehen
10.10.2014 15:46 Uhr von Brotfoto
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Dann passt die Münze zu Wowereit.
Kommentar ansehen
10.10.2014 15:55 Uhr von shadow#
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Lächerlich.

"Bekommt der WIRKLICH eine offizielle Münze, oder ist das so eine wie die Karl Ranseier Gedenkmünze?"

An der Münze ist rein gar nichts "offiziell" und sie ist schon gleich gar nicht "staatlich".
Das ist etwa das gleiche Niveau wie die "Knut der Eisbär" Münze vom gleichen Verein.
Und besonders schmeichelhaft ist sie auch nicht...
Kommentar ansehen
10.10.2014 16:03 Uhr von Lornsen
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Silber paßt nicht. Pink muß her!
Kommentar ansehen
10.10.2014 16:15 Uhr von ThomasHambrecht
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
4 Wochen vor seinem Rücktritt habe ich noch hier bei SN geschrieben, das der BER sein Grabmal wird und er unter dem BER beerdigt wird. Mitsamt den Architekten.
Ich wünsche Wowi noch ein langes leben, aber er wird die Einweihung der BER vermutlich nicht erleben.
Kommentar ansehen
10.10.2014 16:25 Uhr von CoffeMaker
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
"Da man hier ja schon wieder über Kulturbereicherer herzieht. Es gibt unter denen mehr Menschen die ein gutes Deutsch beherrschen als unter den Eingeborenen. "

Das bezweifle ich. Sprechen vielleicht aber schreiben garantiert nicht dazu ist diese Sprache zu schwer als das man sie neben der Herkunftssprache erlernt. Selbst "Biodeutsche" die einsprachig aufwachsen haben da ihre Probleme.
Kommentar ansehen
10.10.2014 17:18 Uhr von KissArmy666
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
dieser Verbrecher kriegt ne Gedenkmünze?? Deutschland *Facepalm*
Kommentar ansehen
10.10.2014 18:28 Uhr von neisi
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Geistig arm, aber gar nicht sexy.

Und was lernen die Kinder daraus ?
Sei anständig und du wirst ausgenommen.
Bau richtig Scheisse und du bekommst eine Medaille, statt Knast.
Kommentar ansehen
10.10.2014 18:50 Uhr von hansabear
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Es handelt sich hier um keine Münze, sondern eine Gedenkprägung ohne Zahlungswert! Die darf prinzipell jeder prägen... und Münzsammler machen um sowas einen grossen Bogen, weil es einfach nur Geldschneiderei ist. Herstellungskosten etwa 30 Cent, Verkaufspreis 13 Euro - das nenne ich eine satte Gewinnspanne! Und denkt ja nicht, dass sowas nach einiger Zeit Sammlerwert bekommt!
Kommentar ansehen
10.10.2014 19:37 Uhr von ladendetektiv
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich versteh nicht was ihr habt.... 13 Jahre farblose Politik dafür umso schillerndere Parties.... jetzt geht er.... endlich... und damit man in 5 Jahren sagen kann: "Ach ja, den gabs da ja auch mal." bekommt er halt die sinnfreie Münze.
Kommentar ansehen
10.10.2014 22:44 Uhr von AMB
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Na, war wohl in Anlehnung an ein Projekt der Luftfahrt gefertigt worden.
Kommentar ansehen
10.10.2014 23:40 Uhr von TheRoadrunner
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@ coffemaker
"Sprechen vielleicht aber schreiben garantiert nicht dazu ist diese Sprache zu schwer als das man sie neben der Herkunftssprache erlernt."
Nein, unsere Sprache folgt klaren Regeln. Wenn Ausländern diese Regeln beigebracht werden, stehen sie schnell besser da als Deutsche, die sich allzu oft nur auf ihr Gefühl verlassen.
Ich finde es in Fremdsprachen einfacher, richtig zu schreiben als richtig zu sprechen. Zum einen gibt es beim Schreiben nicht das Problem der Betonung, zum anderen hat man mehr Zeit, sich die korrekte Formulierung zu überlegen.

"Selbst "Biodeutsche" die einsprachig aufwachsen haben da ihre Probleme. "
... und genau deswegen ist es für Ausländer gar nicht so schwer, da besser abzuschneiden :)
Kommentar ansehen
11.10.2014 10:15 Uhr von Floppy77
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wofür ist die Ehrung? Für das Debakel BER?
Kommentar ansehen
11.10.2014 10:19 Uhr von Liberal72
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die wird sicher auch noch verzögert ausgeliefert.
Kommentar ansehen
11.10.2014 10:19 Uhr von anmen
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht können sie ja soviel von dem Schrott prägen das es für den Abriss des Flughafens reicht.
Kommentar ansehen
11.10.2014 21:44 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Spricht ja auch für ihn. Daher passt das auch.

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?