10.10.14 13:01 Uhr
 3.090
 

USA: An AIDS erkrankter Pfarrer beichtet Gemeinde Sex mit Gläubigen

In der amerikanischen Stadt Montgomery hat ein Pfarrer seine Gemeinde im Gottesdienst schockiert.

Pastor Juan Demetrius McFarland erklärte, dass er an AIDS erkrankt sei und dennoch Sex mit mehreren Gläubigen hatte. Zudem gestand er seinen Drogenkonsum und die Veruntreuung von Kirchenvermögen ein.

"Wir sollten den Richter entscheiden lassen, ob er ins Gefängnis geht. Wir kehren Dinge gerne unter den Teppich, besonders wenn es um unsere Kirchenführer geht.", so ein Gemeindemitglied über ihren sündigen Pfarrer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Sex, AIDS, Pfarrer, Gemeinde
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.10.2014 13:59 Uhr von Gimpor
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
Bei der Sex-Sache ist per se doch nichts schlimmes dran, wenn er seine Sexualpartner von seiner Krankheit informiert hat und ein Kondom verwendet hat!?
Und Veruntreuung von Kirchenvermögen? Kirche halt. ;-)
Kommentar ansehen
10.10.2014 14:10 Uhr von P.Griffin
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Ich sage es immer wieder wenn die Gesellschaft wüsste wie weit verbreitet so manche Drogen sind....

@ Hansebanger
also sollte man wieder alle schwarzen versklaven?!

Ist es nicht viel wahrscheinlicher das schwarze genau die gleichen Fehler machen wie weiße? Egal ob Pfarrer, Papst oder Bäcker schwarze Schafe gibt es überall. (Klingt in dem Zusammenhang irgendwie rassistisch, aber ich hoffe jeder weiß wie es gemeint ist.)
Kommentar ansehen
10.10.2014 14:23 Uhr von Rex8
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
jeder sollte einen "Tebartz van Elst" haben

[ nachträglich editiert von Rex8 ]
Kommentar ansehen
10.10.2014 17:10 Uhr von langweiler48
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Im wahrsten Sinne ein "schwarzes Schaf".
Kommentar ansehen
10.10.2014 19:04 Uhr von El-Diablo
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
komisch ich dachte alles böse auf dieser welt kommt von mir dem teufel und von moslems, laut dem Zentralrat der Vlokspfosten.
Kommentar ansehen
10.10.2014 23:12 Uhr von TheRoadrunner
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ Gimpor
War nur leider nicht so, dass er sie informiert hat. Aus der Quelle:
"Erst als McFarland zugab, in vollem Wissen über seine Krankheit Sex mit ahnungslosen Gemeindemitgliedern gehabt zu haben, war das Verständnis dahin."

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?