10.10.14 12:07 Uhr
 145
 

Fußball/HSV: Lewis Holtby wurde nun von den Hanseaten gekauft

Bislang war Lewis Holtby von den Tottenham Hotspur an den Bundesligisten Hamburger SV ausgeliehen. Nun hat der HSV den Spieler gekauft.

Die 6,5 Millionen Euro Ablöse sind aber erst zum Anfang der nächsten Spielzeit fällig. Die Kaufoption griff nachdem Holtby drei Spiele absolviert hatte.

Laut der "Bild" und dem kicker erhält der 24-jährige Mittelfeldakteur einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Lewis Holtby, Mittelfeldakteur
Quelle: kicker.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.10.2014 12:48 Uhr von Semper_FiOO9
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man jemanden kauft, ist derjenige entweder ein Sklave oder man besticht ihn, damit derjenige auf etwas Einfluss nimmt.

Ich gehe mal davon aus, dass der HSV die Transferrechte für Lewis Holtby erworben hat oder schlicht die vereinbarte Kaufoption gezogen hat.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?