10.10.14 08:56 Uhr
 122
 

USA: Amazon will stationäres Geschäft eröffnen

Amazon zieht offenbar in Erwägung, einen einen Shop zu eröffnen, um den es sich nicht um einen Internetshop handelt.

Der Shop wird nach ersten Angaben offenbar als Warenhaus zur Verfügung stehen. Jedoch ist nicht klar, was Amazon damit genau bezweckt.

Geplant ist die Eröffnung in Manhatten, allerdings wird das Geschäft vorerst wohl nur in der Feiertagssaison geöffnet sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Geschäft, Amazon, Eröffnung
Quelle: omaha.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Deutschland verdienen nun 17.400 Menschen mehr als eine Million Euro
Vorwahltrick von Handwerkern: 52.000 irreführende Telefonnummern stillgelegt
Virtuelle Realität: Apple kauft deutsche Spezialfirma auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berliner Polizei gibt Feierskandal zu: Es wurde getrunken, gepinkelt und gebumst
Radsport: Erster Dopingfall schon vor Tour-de-France-Start
Kanzlerin Angela Merkel verrät, worunter sie wegen ihres Aussehens "leidet"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?