10.10.14 08:56 Uhr
 124
 

USA: Amazon will stationäres Geschäft eröffnen

Amazon zieht offenbar in Erwägung, einen einen Shop zu eröffnen, um den es sich nicht um einen Internetshop handelt.

Der Shop wird nach ersten Angaben offenbar als Warenhaus zur Verfügung stehen. Jedoch ist nicht klar, was Amazon damit genau bezweckt.

Geplant ist die Eröffnung in Manhatten, allerdings wird das Geschäft vorerst wohl nur in der Feiertagssaison geöffnet sein.


WebReporter: ZZank
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Geschäft, Amazon, Eröffnung
Quelle: omaha.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft
Recklinghausen: Großbrand auf Schrottplatz - 1.000 Autowracks in Flammen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?