09.10.14 20:38 Uhr
 95
 

Formel 1: Lotus fährt im kommenden Jahr mit Mercedes-Motoren

Der Formel-1-Rennstall Lotus, der zurzeit mit Renault-Motoren fährt, geht im kommenden Jahr mit Mercedes-Motoren an den Start. Eine entsprechende Vereinbarung wurde jetzt von Lotus und Mercedes AMG High Performance Powertrains unterzeichnet.

"Wir wollen an die Spitze des Feldes zurückkehren, Rennen gewinnen und erneut eine wichtige Rolle in der Weltmeisterschaft spielen. Diese neue Vereinbarung ist für uns ein weiterer Schritt, um dieses Ziel zu erreichen", so Lotus-Teamchef Matthew Carter.

Die Lotus-Piloten, Pastor Maldonado (0 Punkte) und Romain Grosjean (acht Punkte), waren in dieser Saison bisher nicht besonders erfolgreich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Jahr, Formel 1, Formel, Mercedes, Lotus
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten
Felipe Massa bleibt der Formel 1 erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten
Felipe Massa bleibt der Formel 1 erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?