09.10.14 18:44 Uhr
 343
 

Protesthund aus Griechenland: Der berühmte "Riot Dog" ist tot

Er war immer an der vordersten Front: Bei den Protesten in Griechenland wurde der Hund Loukanikos zum berühmtesten Demonstranten und zur Ikone des Aufstands.

Nun ist der so genannte "Riot Dog" gestorben, er schlief wohl friedlich ein.

Das Wirtschaftsmagazin "The Economist" hievte den aktiven Vierbeiner einst sogar aufs Titelbild und das "Time"-Magazin wählte ihn mit anderen Demonstranten zusammen zur Persönlichkeit des Jahres 2011.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Griechenland, Hund, tot
Quelle: sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefährlicher Trend: Mini-Armbrust als "Mordwaffe"
USA: Mann fängt 14-Jährige in Freizeitpark auf, die aus Gondel stürzte
US-Professorin entlassen: Nach nordkoreanischer Haft toter Student selbst Schuld

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.10.2014 07:49 Uhr von lucstrike
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Remember the "Riot Dog"
Ruhe in Frieden

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?