09.10.14 17:45 Uhr
 498
 

Virtueller Overkill? Gamer versteigert seine 5.700 Games und 58 Konsolen

Eine unglaubliche Videospielsammlung sucht derzeit bei eBay in den USA einen neuen Fan. Die Sammlung umfasst 5.700 Spiele und sagenhafte 58 Konsolen.

Der Verkäufer wohnt in Wyoming und verlangt für die komplette Sammlung 164.000 Dollar, also etwa 130.000 Euro.

Bei vielen Spielen fehlt allerdings die Verpackung und es gibt lediglich die Steckmodule.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Verkauf, Gamer, Overkill
Quelle: 20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunja Hayali gibt rechter Zeitung "Junge Freiheit" ein Interview - Shitstorm
Nach Einreiseverbot für Sängerin: Wird Russland via Satellit an ESC teilnehmen?
"Der Bachelor": Finalistin wird abserviert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.10.2014 18:52 Uhr von Destkal
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
kleineres bild bitte...



http://www.20min.ch/...
Kommentar ansehen
09.10.2014 19:48 Uhr von tehace
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
lol das doch gar nix

http://www.ebay.de/...

"Die vielleicht größte Videospielsammlung der Welt wurde bei Ebay verkauft. Mehr als 7000 Games wechselten für fast eine Million Euro den Besitzer - zuzüglich 1000 Euro Porto."

[ nachträglich editiert von tehace ]
Kommentar ansehen
09.10.2014 21:02 Uhr von TinFoilHead
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Den Konsolenscheiss würde ich auch verhökern...
Kommentar ansehen
10.10.2014 06:41 Uhr von OO88
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
und warum nicht die spiele und konsolen hersteller verklagen.
einen grund findet er schon um ein par mio zu erstreiten

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel fordert von EU endlich gemeinsame Flüchtlingspolitik
Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?