09.10.14 15:46 Uhr
 490
 

Kindesmissbrauchsverdächtigter Stephen Collins beklagte sich über Kinderpornos

Der Schauspieler Stephen Collins hat angeblich auf einem Tonband gestanden, Kinder sexuell missbraucht zu haben (ShortNews berichtete).

Collins wurde durch die Serie "Eine himmlische Familie" berühmt, in der Jessica Biel seine Tochter spielte. Als diese sich damals oben ohne fotografieren ließ, nannte Collins dies "Kinderpornographie".

Im Rückblick erscheint diese Empörung nun jedoch als ziemliche Doppelmoral.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Missbrauch, Moral, Stephen Collins
Quelle: