09.10.14 15:54 Uhr
 217
 

Kritik an Angela Merkel und EU - Wachstum in Deutschland sinkt

Das Wirtschaftswachstum von Deutschland wird nicht wie erwartet bei 1,9 Prozent liegen sondern sich deutlich abschwächen und bei 1,3 Prozent liegen wie Analysten jetzt bekannt gaben.

Das liegt vor allen Dingen an der Verschärfung des Ukraine-Konfliktes und den damit verbundenen Russland-Sanktionen, welche durch die Europäische Union verhängt wurden.

Zudem bleiben in Deutschland geforderte Steuersenkungen und geplante Investitionen aus. Damit deutet sich ein starker wirtschaftlicher Abschwung an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, EU, Kritik, Angela Merkel, Wachstum
Quelle: bloomberg.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel wohl auch gegen weitere EU-Beitrittsverhandlungen mit Türkei
Heidelberg: Flüchtlingsjunge aus Afghanistan dankt Angela Merkel
Erste deutsche Charlie-Hebdo-Werbung zeigt Angela Merkel auf dem Klo

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.10.2014 17:49 Uhr von rubberduck09
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Welcher Depp glaubt denn noch immer an das ständige Wachstum? Es kann nicht ständig so weitergehen.
Kommentar ansehen
09.10.2014 22:09 Uhr von Sonny61
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Viele reden schon lange davon. Aber Realisten werden in Deutschland immer als Pessimisten abgestempelt.
Die Propagandamaschine läuft seit hundert Jahren perfekt!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel wohl auch gegen weitere EU-Beitrittsverhandlungen mit Türkei
Heidelberg: Flüchtlingsjunge aus Afghanistan dankt Angela Merkel
Erste deutsche Charlie-Hebdo-Werbung zeigt Angela Merkel auf dem Klo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?