09.10.14 15:07 Uhr
 313
 

Fußball: Kapitän fehlt weiter in Nationalteam und Manuel Neuer sieht Machtvakuum

Der neue Kapitän der Fußballnationalmannschaft ist weiterhin nicht präsent, denn Bastian Schweinsteiger fällt verletzungsbedingt weiter für unbestimmte Zeit aus.

Der stellvertretende Kapitän, Manuel Neuer, macht sich nun Sorgen, dass ein Machtvakuum im Team entstehen könnte.

"Basti fehlt der Mannschaft, das ist allen bewusst. Er ist unser Sprachrohr, der Dirigent auf dem Platz, er kann als Taktgeber Tempo und Rhythmus bestimmen - und das ist wichtig für die Mannschaft", so der Tormann, der für wichtige Gespräche auf dem Feld nicht immer seinen Platz verlassen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Kapitän, Manuel Neuer, Nationalteam
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Nationaltorwart Manuel Neuer hat seit Jahren Metallplatte im Fuß
Fußball: Manuel Neuer fällt wegen Mittelfuß-Haarriss komplette Hinrunde aus
Fußball: Manuel Neuer muss wegen erneuter Fußverletzung lange pausieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Nationaltorwart Manuel Neuer hat seit Jahren Metallplatte im Fuß
Fußball: Manuel Neuer fällt wegen Mittelfuß-Haarriss komplette Hinrunde aus
Fußball: Manuel Neuer muss wegen erneuter Fußverletzung lange pausieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?