09.10.14 13:45 Uhr
 63
 

Radsport: Tour-de-France-Sieger Andy Schleck hört auf

Der Luxemburger Radfahrer Andy Schleck beendet seine Karriere.

Den Schritt erklärte der ehemalige Tour-de-France-Sieger mit einer hartnäckigen Knieverletzung.

"Ich bin absolut enttäuscht, dass meine Laufbahn so endet. Ich hätte gerne weiter gekämpft, aber mein Knie erlaubt das nicht mehr", so der 29-Jährige: "Ich habe hart gearbeitet, um die Leistungsfähigkeit des Knies wieder herzustellen, doch das Risiko einer irreparablen Schädigung war zu groß".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ex, Tour, Radsport, Sieger, France, Andy Schleck
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?