09.10.14 12:59 Uhr
 64
 

Lotto: 2,5 Millionen Euro gehen an Tipper aus Sachsen

Bei der Mittwochsziehung der Lottozahlen schaffte es zum wiederholten Male kein Tipper, sich den Jackpot zu sichern. Daher stehen für das Samstagslotto in der ersten Gewinnklasse rund neun Millionen Euro zur Verfügung.

In der zweiten Gewinnklasse (sechs Richtige) war dagegen ein Lottospieler aus dem Bundesland Sachsens erfolgreich. Der Spielteilnehmer gewann damit 2.565.752,60 Euro.

Der Jackpot der Zusatzlotterie Spiel 77 wurde ebenfalls nicht geknackt und steigt damit auf etwa eine Million Euro. In der zweiten Gewinnklasse gab es hier drei Treffer. Jeder der Gewinner bekommt dafür 77.777 Euro.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Lotto, Sachsen, Tipper
Quelle: isa-guide.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Rentnerin gewinnt Jackpot von umgerechnet 7,2 Millionen Euro
Leipzig: Studenten stören Vorlesung eines rassistischen Jura-Professors
19-Jährige Amerikanerin versteigert Jungfräulichkeit für 2,5 Millionen Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Justice League": Ben Affleck hatte von Filmset Batarang geklaut
Moskau-Veto im Sicherheitsrat: Untersuchungen in Syrien blockiert
Russland: Rentnerin gewinnt Jackpot von umgerechnet 7,2 Millionen Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?