09.10.14 12:46 Uhr
 867
 

Wissenschaftler entdecken Himmelskörper, der wie ein Mond die Erde umkreist

Astronomen haben einen Himmelskörper entdeckt, der zurzeit die Erde in einer sehr bemerkenswerten stabilen Umlaufbahn umkreist und somit zu einem kleinen Mond wird.

Bei dem Himmelskörper handelt es sich um einen Asteroiden mit einer Größe von nur ungefähr 100 Metern.

Die Forscher nehmen an, dass der Asteroid bereits seit ca. 700 Jahren diese stabile Umlaufbahn beschreibt. Allerdings könnte dies sich innerhalb der kommenden 200 Jahre ändern. Was dann aus dem Himmelskörper wird, ist unklar. Eine Anerkennung als Mond wird er wohl nie erhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Erde, Wissenschaftler, Mond, Himmelskörper
Quelle: unexplained-mysteries.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.10.2014 13:28 Uhr von TinFoilHead
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Dachte schon, der Black Knight.
Kommentar ansehen
14.10.2014 18:11 Uhr von hostmaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Asteroid wurde bereits am 29. Juli 2014 entdeckt.

http://ssd.jpl.nasa.gov/...

[ nachträglich editiert von hostmaster ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?