09.10.14 12:02 Uhr
 218
 

Samsung setzt auf Halbleiter-Produktion und investiert

Samsung baut eine neue Fabrikanlage mit einem Investitionsvolumen von über elf Milliarden US-Dollar, in der Halbleiter produziert werden sollen.

Hintergrund der Fertigstellung ist die Ankurblung des Wettbewerbes auf dem Halbleiter-Markt sowie eine Erhöhung der Nachfrage.

Dabei könnte sich dies lohnen, weil ein Wachstum des Halbleitermarktes um 7,2 Prozent erwartet wird und das Marktvolumen sich auf über 300 Milliarden US-Dollar beläuft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Samsung, Produktion, Halbleiter
Quelle: spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?