09.10.14 11:23 Uhr
 320
 

Lünen: Mann greift einige Jugendliche mit einer Axt an

Am Mittwoch in den Mittagsstunden hat sich in Lünen ein bedenklicher Vorfall ereignet.

Vor einer Fahrschule standen einige Jugendliche. Plötzlich taucht ein Mann auf und beschimpfte die jungen Leute. Dann attackierte er einen Jugendlichen mit einer Axt.

Die Jugendlichen wehrten sich und verletzten den Angreifer. Dieser wurde verhaftet und kam dann in eine Klinik. Gegen den Täter laufen nun Untersuchungen wegen versuchter Tötung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Jugendliche, Axt, Lünen
Quelle: westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro
Bonn: Shitstorm für den Staatsanwalt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.10.2014 12:45 Uhr von sooma
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Dem ging wohl das Gegröle vor der Tür auf die Nerven - ab in den Entzug!
Kommentar ansehen
09.10.2014 18:01 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Manchmal kann ich den Mann verstehen, aber so auszurasten?

Der gehört wirklich in die geschlossene...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?