09.10.14 10:12 Uhr
 725
 

Ukraine: Verteidigungsminister verklagt Ex-Präsidentin Julia Timoschenko

Valeri Geletej, Verteidigungsminister der Ukraine, hat gegen die ehemalige Premierministerin des Landes, Julia Timoschenko, Klage eingereicht.

Grund dafür ist, dass Timoschenko das Verteidigungsministerium beschuldigte, während des Konfliktes im Donezbecken Waffenhandel betrieben zu haben.

Geletej will Timoschenko dazu bringen, die Informationen zu dementieren. Zuvor hatte der Sicherheitsdienst der Ukraine von Timoschenko Fakten erhalten, dass die Rüstungsgüter von der Militärbehörde verkauft wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Ex, Ukraine, Verteidigungsminister, Julia Timoschenko, Präsidentin
Quelle: german.ruvr.ru

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.10.2014 10:12 Uhr von Borgir
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
Die zerfleischen sich schon selbst, da braucht es keine Separatisten in der Ost-Ukraine. Machtgeilheit hoch zehn.
Kommentar ansehen
09.10.2014 11:25 Uhr von TinFoilHead
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Bewerfen sich die Oligarchen wieder mit goldenem Sand aus goldenen Förmchen....?
Kommentar ansehen
09.10.2014 12:38 Uhr von creek1
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Die Regierung der Ukraine ist noch genau so korrupt wie vorher.
Nur die blöden deutschen Politiker merken nichts.
Kommentar ansehen
09.10.2014 13:55 Uhr von KissArmy666
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Asyl für die Arme in Deutschland! Wird doch überall luxussaniert.. da wird doch nen Loft o.ä. für die arme Frau übrig sein.. vorzugsweise in unserer Hauptstadt, dass sie in der nähe von ihrer Busenfreundin Angie ist.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?