08.10.14 16:05 Uhr
 4.405
 

Tuner knackt Golf GTI-Steuergerät: Tuning jetzt bis 340 PS und mehr möglich

PP-Performance ist ein Tuner mit Sitz in Abu Dhabi (VAE). Weltweit gibt es Dependancen. In Deutschland gehört der Folienspezialist Camshaft ganz frisch zum Angebot.

PP-Chef Jimmy Pelka gelang es jetzt, die Motorsteuerung des Golf VII GTI zu knacken und somit echtes ODB-Tuning am Vierzylinder des GTI vorzunehmen. Bisher waren Leistungsupgrades am Golf nur mit Zusatzsteuergeräten möglich.

Tuner Camshaft ist durch die Kooperation mit PP-Performance nun auch in der Lage dieses Tuning anzubieten. Möglich sind: 300 PS, 320 PS und 340 PS. Nach oben ist ebenfalls noch Luft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ghost1
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Golf, Tuning, Tuner, GTI, Golf GTI
Quelle: autobild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.10.2014 16:43 Uhr von marillion2
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
Ist auf jeden Fall ein bezahlbares Auto mit Power. Ich find das Folienzeug auch immer besser. Da ist heute viel möglich. Daumen hoch.
Kommentar ansehen
08.10.2014 16:43 Uhr von marillion2
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Ist auf jeden Fall ein bezahlbares Auto mit Power. Ich find das Folienzeug auch immer besser. Da ist heute viel möglich. Daumen hoch.
Kommentar ansehen
08.10.2014 16:59 Uhr von Gast_No1
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Mit Änderungen an der Hardware gehen sicher über 500 PS!
Kommentar ansehen
08.10.2014 17:06 Uhr von Momortui
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
autobild - weitere Kommentare überflüssig
Kommentar ansehen
08.10.2014 17:24 Uhr von team75
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Auch geil. Da muss einer aus Abu Dhabi die Software knacken, hier kann das keiner.
Kommentar ansehen
08.10.2014 17:44 Uhr von Fishkopp
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Janee iss kla. Und "R" auf dem Schaltknüppel ist der Ralley-Gang. Tut mir Leid für alle GTi Besitzer aber vielleicht sollten sich selbige mal bei VW erkundigen was ein neuer Motor kostet. Aus dem mickrigen Vierzylinder 340 PS rauszuprügeln geht sicherlich nicht lange gut.
Kommentar ansehen
08.10.2014 19:01 Uhr von keineahnung13
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
bis zum gewissen Grad kann man mehr rausholen, als das Orginal und sogar weniger verbrauchen als Orginal, aber bei so viel Steigerung, kann der Motor nicht lange halten. Kann es mir jedenfalls nicht vorstellen
Kommentar ansehen
08.10.2014 19:10 Uhr von Pistenrocker
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
können andere hier in deutschland auch ...

https://www.youtube.com/...

gruss ...
Kommentar ansehen
08.10.2014 19:34 Uhr von jschling
 
+1 | -4