08.10.14 11:19 Uhr
 132
 

Fußball/Juventus Turin: Disco Rauferei - Arturo Vidal erhält 100.000 Euro Geldstrafe

Der chilenische Nationalspieler Arturo Vidal war in eine Disco-Rauferei verwickelt, danach kam er alkoholisiert erst um fünf Uhr nachhause. Dies führte dazu, dass Vidal zu spät zum Training kam.

Sein Verein Juventus Turin brummte dem Ex-Leverkusener nun eine Geldstrafe von 100.000 Euro auf.

Die Strafe fiel so hoch aus, weil es nicht die erste Verfehlung des Chilenen war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Disco, Geldstrafe, Juventus Turin, Arturo Vidal
Quelle: goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Juventus Turin will 581 Millionen Entschädigung wegen Zwangsabstieg
Fußball/Juventus Turin: Marotta plaudert über Transferdetails
Fußball: Bastian Schweinsteiger wechselt angeblich zu Juventus Turin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.10.2014 11:21 Uhr von TinFoilHead
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Lächerlich, als würden ihn 100.000EU auch nur im geringsten belasten....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Juventus Turin will 581 Millionen Entschädigung wegen Zwangsabstieg
Fußball/Juventus Turin: Marotta plaudert über Transferdetails
Fußball: Bastian Schweinsteiger wechselt angeblich zu Juventus Turin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?