08.10.14 10:14 Uhr
 3.027
 

"DayZ": Zehn Fahrzeuge pro Server laut Brian Hicks ausreichend

Brian Hicks, Producer des Standalone "DayZ", hat in einem Interview erklärt, dass es pro Server maximal zehn Fahrzeuge geben wird. Dies sei eine ausreichende Anzahl.

"Ich denke dass es wichtig ist, dass es nicht zu viele Fahrzeuge pro Server werden. Sie sollten genügend sein, damit nicht eine einzelne Gruppe alle Fahrzeuge kontrollieren kann. Aber sie sollten doch so selten sein, dass man das Gefühl hat, den Heiligen Gral von DayZ gefunden zu haben", so Hicks.

Allerdings sei noch nicht sicher, wie genau die Fahrzeuge auf den Servern verteilt werden sollen. Sicher scheint jedoch, dass die Fahrzeuge von mehr als nur einem Spieler benutzt werden können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Fahrzeug, Server, DayZ
Quelle: gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefälschte Disney-Cartoons auf YouTube mit Gewaltinhalten verstören Kinder
Nordkorea: Hacker sollten mit Angriffen auf Banken Geld für Regime beschaffen
"Spiegel Online" seit heute Morgen nicht erreichbar: Stromausfall ist schuld

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.10.2014 10:14 Uhr von Borgir
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Finde ich auch, dass so wenig Fahrzeuge ausreichen. Es soll ja ein reiner Survival-Titel bleiben und nicht in eine Materialschlacht ausarten.
Kommentar ansehen
08.10.2014 10:24 Uhr von Major_Sepp
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Mal ne Frage in die Runde:

Ich überlege mir seit längerem das zu holen, bin aber skeptisch! Ist das wirklich so gut?
Kommentar ansehen
08.10.2014 10:50 Uhr von c0rE
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Major_Sepp

Das kommt drauf an. Wenn du Bock hast 10 Stunden durch die Pampa zu laufen und dann irgendwo auf ner Leiter zu sterben, weil du glitcht, dann ja :D

Nein ernsthaft, es ist eine Alpha! Erwarte nicht zu viel davon - die Atmosphäre find ich grandios, man muss es aber echt mit 2-3 Leuten zusammen spielen, dann macht es, wie ich finde Spaß.

Ansonsten noch der Tipp: Leg Dir Arma 3 zu und spiel die Mod. Da hast du schon Fahrzeuge und und und ...
Kommentar ansehen
08.10.2014 10:54 Uhr von Major_Sepp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Danke euch beiden!

Klingt nicht sehr prickelnd. Ich bin eh der Typ, der so eine Art Story in einem Spiel braucht. Scheint hier nach euren Aussagen nicht der Fall zu sein. Das Konzept erscheint spannend, aber auf stundenlange (letztendlich sinnlose) Streifzüge habe ich kein Bock...^^