07.10.14 20:59 Uhr
 1.987
 

Australien: In Grundschüler vernarrte Lehrerin versuchte Sex mit ihm zu haben

Eine 48 Jahre alte Lehrerin aus dem Bundesstaat Victoria war angeblich so in einen zehn Jahre alten Grundschüler verliebt, dass sie sich dessen Namen zusammen mit dem Symbol für Unendlichkeit auf die Brust tätowieren ließ.

Die Mutter von acht Kindern war in den am Asperger-Syndrom leidenden Jungen regelrecht vernarrt. Sie schrieb ihm Gedichte und Liebesbriefe. Auf ihrem Nachttisch stand ein gerahmtes Foto des Zehnjährigen.

Die kranke Liebe der Lehrerin gipfelte schließlich darin, dass sie bei einem Besuch des Jungen in ihrem Haus, ihm gegenüber eindeutig sexuelle Handlungen anbot. Der Junge lehnte jedoch ab. Für diesen Vorfall muss sich die 48-Jährige jetzt vor Gericht verantworten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schüler, Australien, Lehrer, Sexueller Missbrauch
Quelle: dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Sexueller Missbrauch an Minderjährigen in Flüchtlingslager
Mann missbraucht Elfjährigen im Supermarkt sexuell
Offenbach: Sexueller Missbrauch einer Frau? - Fahndungsfoto veröffentlicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.10.2014 21:01 Uhr von Retrogame_Fan
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
"Der Junge lehnte jedoch ab. Für diesen Vorfall muss sich die 48-Jährige jetzt vor Gericht verantworten."
Was wäre passiert, wenn er nicht abgelehnt hätte?
Kommentar ansehen
07.10.2014 21:05 Uhr von montolui
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Originaltitel war eigentlich: "In Grundschüler vernarrte Lehrerin versuchte ihn zu verführen". Der Checker muss früher bei der Bild-Zeitung gearbeitet haben...
Kommentar ansehen
07.10.2014 21:40 Uhr von shadow#
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
"muss sich die 48-Jährige jetzt vor Gericht verantworten"
Da gehört sie allerdings nicht wirklich hin - für sowas gibt es Spezialisten.
Kommentar ansehen
07.10.2014 23:26 Uhr von TragischerEinzelfall
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Scvhwanz ab!!!!
Kommentar ansehen
08.10.2014 18:41 Uhr von dragon08
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@TragischerEinzelfall , wieso willst Du dem Grundschüler , also dem Opfer , den Scvhwanz abhacken ?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Sexueller Missbrauch an Minderjährigen in Flüchtlingslager
Mann missbraucht Elfjährigen im Supermarkt sexuell
Offenbach: Sexueller Missbrauch einer Frau? - Fahndungsfoto veröffentlicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?